Woman

"Karl For Ever"

Am 20. Juni nahm die Modewelt im Pariser Grand Palais Abschied von Karl Lagerfeld
Reading time 1 minutes

Die Marken ChanelFendi und Karl Lagerfeld haben sich zusammengetan und eine Gedenkfeier für den am 19. Februar verstorbenen Modemacher organisiert. Konzipiert und dirigiert wurde das Happening vom kanadischen Opernregisseur Robert Carsen.
Den vielen Facetten des Karl Lagerfeld wurde anhand von Video-Sequenzen aus seinem Leben Tribut gezollt, überdimensionierte Portraits zierten die Wände und zahlreiche Live-Acts aus Musik, Tanz und Literatur machten das Event zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Schauspielerinnen Tilda Swinton, Fanny Ardant und Cara Delevingne, alles Freunde von Karl Lagerfeld, trugen Textpassagen seiner beliebtesten Autoren wie Virginia Woolf, Stéphane Mallarmé, Colette und Edith Sitwell vor. Außerdem wurden die rund 2500 Gäste mit einer Tango-Performance, einem Orchester aus Buenos Aires, einer Chopin-Interpretation des berühmten Pianisten Lang Lang und einem Konzert des amerikanischen Songwriters Pharrell Williams unterhalten. So entstand ein atemberaubendes Ereignis als Hommage an den 1933 in Hamburg geborenen Künstler, Modedesigner, Fotografen und Kostümbildner Karl Lagerfeld – den wir ganz sicher nie vergessen.

/

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel