Fashion

Dior SS 2020: Warum wir über das Set-Design sprechen müssen!

Unter dem Hashtag #PlantingForTheFuture präsentierte Dior seine SS 2020 Kollektion – hier alle Details zu dem aufwendigen Set.
Reading time 1 minutes

Ökologie war das Hauptthema der unglaublichen Szenografie der Dior Frühjahr-Sommer-2020-Show . Im Herzen der Rennbahn von Longchamp, die zu diesem Anlass in einen botanischen Garten umgewandelt wurde, hatte das Haus mehr als 150 Bäume aufgestellt, die von Baumschulen gekauft wurden und am Ende der Ausstellung an drei verschiedenen Orten in der Region Paris neu gepflanzt werden. Der Clou: Um herauszufinden, wo genau, hatten die Gäste die Möglichkeit, QR-Codes zu scannen, die auf hängenden Etiketten auf den Zweigen der 170 Bäume gedruckt waren.

Ein weiterer Beweis dafür, dass dieses Set spektakulär war, liefern die Zahlen: Die Montage der Kulisse dauerte zwei Wochen und ein Team von etwa hundert Personen waren dafür jeden Tag im Einsatz. Alle Materialien der Show werden vollständig wiederverwendet, wie beispielsweise 2.200 Quadratmeter Holzbretter für die Fassade und Tribüne. 4.000 Meter Konsolen oder 4.500 Quadratmeter Stoff. Außerdem wurde der gesamte Strom mit Rapsölgeneratoren erzeugt.

dior

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel