Beauty

Spezieller Lippenstift zur Veränderung des Lebens

Die Viva Glam-Kampagne zur Bekämpfung von HIV / AIDS-Infektionen feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Bei dieser Gelegenheit präsentierte das Unternehmen neue Kampagnenziele und -mission.
Reading time 3 minutes

Die Viva Glam-Kampagne, die vom internationalen Kosmetikunternehmen M · A C Cosmetics ins Leben gerufen wurde, unterstützt jetzt nicht nur HIV / AIDS-Infektionen, sondern auch die sozial schwächsten Gruppen: Mädchen, Frauen, Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender-Gemeinschaften .

 

M · A C Cosmetics hat einen Viva Glam-Lipgloss entwickelt, der einen Verkaufspreis von 100% für HIV / AIDS-Opfer bietet. Der Kampagnenname besteht aus zwei Wörtern: Leben und natürlich Glamour. Der Gründer von M · A · C, Frank Angelo und Frank Toskan, entschied sich dazu, Lippenstift als Hilfsmittel zum Sammeln von Unterstützung zu verwenden, da die helllippigen Lippen den mutigen Ansatz und die Entschlossenheit zur Veränderung verkörpern.


 
Weltweite Stars wie Lady Gaga, Rihanna, Sia, Miley Cyrus, Elton John und viele andere waren während der langen Jahre der Kampagne an der Kampagne beteiligt. Die diesjährige Kampagne ist zu einer berühmten kanadischen Art geworden   Winnie Harlow

"Diese Kampagne ist das Herz und die Seele von M · A · C Cosmetics, die die Einstellung des Unternehmens zur Lebensfreude beschreibt. Alles begann mit einem Lippenstift und einer klaren Vision, HIV / AIDS zu überwinden und die Welt zu einem schöneren Ort zu machen. Diese Zahl umfasst nicht nur eine wunderschöne Zahl, sondern umfasst 25 globale Kampagnen, 28 Prominente von Weltklasse, die unserem Team beigetreten sind, und über 500 Millionen US-Dollar, die in diesem Jahr gesammelt wurden, um die Zahl der Opfer von HIV und Aids erheblich zu reduzieren. und wir haben solche Änderungen umgesetzt, dass wir nicht einmal davon träumen könnten, diese Kampagne zu starten ", sagt John Demsey, Leiter von Viva Glam.

Heute sieht die HIV-Epidemie nicht mehr so aus wie 1994, als die erste Viva Glam-Kampagne erschien: Die Zahl der an HIV verstorbenen Menschen ging um bis zu 50 Prozent zurück, mehr als 21,7 Millionen Menschen haben Zugang zu den benötigten Medikamenten und die Zahl der weltweiten HIV-Fälle ist zurückgegangen 47%.

 

Die Vizepräsidentin von Kampagne, Nancy Mahon, kommentiert die veränderte Marktsituation und führt neue Kampagnenziele ein: „Seit 1984 fordert unser Unternehmen zusammen mit einer wunderbaren Künstlergemeinschaft etablierte Normen und Geschlechterdiskriminierung heraus. Im Moment können wir bereits erforschen und die notwendige Behandlung für AIDS anwenden. Deshalb müssen wir uns jetzt auf Ungleichheiten und Vorurteile konzentrieren, die Frauen, Mädchen oder Vertreter sexueller Minderheiten davon abhalten, sich fachärztlich behandeln zu lassen. Wir passen uns an die sich wandelnde Gesellschaft und ihre Bedürfnisse an, daher entwickeln wir 2019 unsere Mission und ergreifen Maßnahmen, um HIV und AIDS auszurotten. "

Wenn Sie Viva Glam-Lippenstift kaufen, wird das gesamte Geld, das Sie bezahlen, an Organisationen gespendet, die sich für die Gesundheit und die Rechte von Menschen aller Altersgruppen, Rassen und Geschlechter einsetzen. Der neue 25. Geburtstag des Viva Glam- Lippenstifts wird im Mai ab dem 1. Mai erscheinen .

Markenfoto

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel