Fashion

Hinter den Kulissen des Max Mara Resort 2020

Zwischen Moderne und Raffinesse: Frühling in Berlin mit Gala Gonzalez, Vera und Viola Arrivabene
Reading time 1 minutes

Im Jahr des dreißigsten Jahrestages des Mauerfalls würdigt Max Mara die Wiedergeburt einer fantastischen Stadt, einem Bezugspunkt für Kunst, Architektur und Design. Max Mara und Berlin teilen dieselben Ikonen wie Marlene Dietrich und David Bowie, die beide eine Schwäche für Anzüge mit großem Rücken, Palazzo-Hosen und Trenchcoats mit schmaler Taille haben. Die wertvollen Artefakte aus der Bronzezeit, die im Neuen Museum aufbewahrt wurden, inspirierten eine Reihe skulptierter Armbänder, Halsketten und Ohrringe.
In diesem Zusammenhang trat der Berliner Mantel in Erscheinung: Reinweiße, sartorianische Aufmerksamkeit, Schultern betont durch gestickte Blumen - eine Hommage an das prächtige Meissener Porzellan, die Quintessenz deutscher Handwerkskunst.
In der Videogeschichte das Abenteuer von Gala Gonzalez, Vera Arrivabene und Viola Arrivabene in Berlin. Von der Modenschau bis zum Set, an dem die Mädchen die Max Mara Resort 20-Kollektion tragen.

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel