Travel & Gourmet

Die kollektive Kunst von CANVAS

Was bekommst du, wenn du zwölf Künstler und Künstler in einen leeren Raum stellst? die Aufgabe, diese leere Leinwand in ein großes Kunstwerk zu verwandeln? Das hat jemand in Bombay Sapphire gefragt. Das Ergebnis war Canvas.
Reading time 2 minutes

Die Kombination aus Gin und Kunst erscheint etwas weit hergeholt, aber nicht für Bombay Sapphire . Sie lieben es herauszufordern, Kreativität anzuregen , Geräusche und vor allem Kunst zu schaffen. Das sieht man auch in der Brennerei in der Laverstoke Mill in Hampshire. Es sieht eher aus wie eine Glasarchitektur als ein Teil einer Fabrik. Die Idee, zwölf Künstler und Künstler in einen leeren und leeren Raum zu bringen und ihnen den Auftrag zu geben, eine leere Leinwand in ein lebendiges Kunstwerk zu verwandeln, ist nicht so weit hergeholt und sicherlich besonders. Und alles könnte genutzt werden: Decke, Boden, Wände und Möbel. Letzten Juli wurde dieses Kunstwerk im Londoner Stadtteil Shoreditch erstellt. Der Name des gesamten Projekts sowie der Bereich war logisch: Canvas . Mit diesem Ausdruck wollte Bombay Sapphire ein vollständig interaktives Erlebnis und eine Feier internationaler Cocktailkreativität präsentieren. Das ist gelungen.

FEUERLÖSCHER KUNST

Wie seine Werke letztendlich zu sehen sind, ist nie sicher. Die Luft, der Raum, die Oberfläche, der Druck des Löschers: Rutger hat nie das Endergebnis im Griff. "Keine Arbeit ist dasselbe. Das ist verrückt und manchmal frustrierend, aber ich lerne viel von dieser Arbeitsweise “, erklärt er. „Es gibt keine perfekte Arbeit, aber das ist nicht das, wonach ich strebe. Jede Arbeit ist einzigartig. '

Das Endergebnis von Canvas Amsterdam ist vom 11. bis 13. Oktober zu sehen . Mach mit und rühre deine Kreativität !

 

WWW.BOMBAYSAPPHIRE.COM
WWW.PERONGELUK.COM

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel