Fashion

"TLZ L'FEMME": Die neue Fashion-Marke, der jetzt alle Pop-Diven zu Füßen liegen

Futuristisch, sexy und voller Kunst! Designerin Aazhia Rhy erschafft prachtvolle Kleidungsstücken Ihrer Lieblingsstars!
Reading time 3 minutes

In den letzten zwei Jahren war Aazhia Rhy mit ihrer aufstrebenden Modemarke äußerst erfolgreich. Die Designerin von TLZ L'FEMME hat bereits eine ganze Reihe von Celebrities eingekleidet, darunter Gruppen wie Little Mix und Chloe x Halle, ebenso wie Lizzo, Billie Eilish, Cardi B, Normani und sogar Beyoncé selbst, was ein echter Meilenstein für die junge Designerin war.

 

Über Designerin Aazhia Rhy und ihr Modelabel 

"TO LIVE ZEALOUSLY FEMME" (dt.: "eifrig als Frau leben"), oder besser bekannt als TLZ L'FEMME, ist eine Modemarke für Frauen, die sich trauen, mit ihren Outfits ab und zu aus der Reihe zu tanzen. Die Designerin Aazhia Rhy ist diejenige, die die Eye-Catcher zum Leben erweckt.

Rhy war schon als junges Mädchen eine große Modefanatikerin. In einem Interview mit POPSUGAR erzählt sie, dass 90er-Jahre-Filmklassiker wie 'Clueless' ihren Sinn für Mode stark beeinflusst und geprägt haben. Allerdings war es Rhys' Schwester Janaé Rice, die sie davon überzeugte, Modedesignerin zu werden, indem sie ihr Interesse an der Kunst des Umschneidens von Kleidung weckte.

Der TLZ L'FEMME-Look ist vor allem von auffälligen Farben inspiriert, wie man sie in Cartoons der 70er, 80er und 90er Jahre sieht, und zeichnet sich durch experimentelle Silhouetten, figurbetonte Stoffe und sexy Cutouts aus, die an die It-Girls der 90er Jahre erinnern. 

Inspirationen von Designern wie Thierry Mugler und LaQuan Smith sind nicht schwer zu erkennen. Schließlich sind sie seit Jahren für ihre unvergleichlich sexy und futuristisch-schicken Entwürfe bekannt. Aber Rhys "TLZ L'FEMME" schafft es trotzdem, ihre Entwürfe neu und einzigartig aussehen zu lassen.

1640097773667305 tlzlfemme laquan smith rihanna rude boy gold jumpsuit fishnet bodysuit lofficiel at fashion
Rihanna in ihrem Musikvideo zu "Rude Boy" in einem goldenen Bodysuit von LaQuan Smith (2010)

Einige Prominente, die der Modemarke zum Durchbruch verhalfen

Die Modemarke verdankt ihren ersten viralen Moment der Rapperin und für manche auch Comedian Cardi B, die im März 2020 mit ihrem Video viral ging, in dem sie auf unterhaltsame Weise ihre Angst und Panik vor dem Corona-Virus auf ihrem Instagram-Account teilte, während sie ein erstaunliches Kleid der Marke trug. So wurde das Kleid von Millionen gesehen - und das brachte Rhy wahrscheinlich eine Menge neuer Kunden ein. Man weiß also nie, wie sich die Dinge entwickeln können. 

Influencerin und Reality-TV-Star Kylie Jenner ist ebenfalls ein Fan und seit mehreren Jahren eine treue Kundin des Modelabels. Sie unterstützte die Marke sogar schon Jahre bevor sie die Aufmerksamkeit bekam, die sie jetzt hat.

Pop-Ikone Beyoncé Knowles in einer von TLZ L'FEMMEs massgefertigten Python-Bluse:

Auch das R&B-Schwesternduo Chloe x Halle, das vor einigen Jahren von Beyoncé unter Vertrag genommen wurde, trägt einige Stücke des Modelabels gerne mehrmals.

Normani Kordei, Sängerin und ehemaliges Mitglied der Gruppe Fifth Harmony, verwendete nicht nur einige Teile der Marke in ihrem neuesten Musikvideo zu ihrer Single "Wild Side", sondern trug auch eine ganz besondere Hose bei ihrem Auftritt bei den VMAs vor einigen Monaten.

Wir können es kaum erwarten zu sehen, welche weiteren Stars in die einzigartigen Stücke von TLZ L'FEMME schlüpfen werden und was die Marke im nächsten Jahr für uns auf Lager hat.

Tags

fashion
womenswear
beyonce
90s
newbrand
popculture
mugler
blackbusiness
blackowned
laquan

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel