Fashion

Jil Sander exklusiv: Mode muss Relevanz haben

Vor der Normalisierung der Markenkollaborationen startete Jil Sander 2009 mit Uniqlo eine Überraschungskollektion. Heute, zehn Jahre später, spricht die legendäre Designerin mit L´Officiel über die Wiederbelebung ihres begehrten + J.
Reading time 7 minutes

"Wenn Sie das Haus nicht verlassen, ist Nonchalance ziemlich entschuldbar", sagt Jil Sander zu L'OFFICIEL. "Aber ich habe das Gefühl, dass ich mich nicht nur für andere, sondern auch für mich selbst anziehe. Wenn ich mich bemühe, verbessert sich meine Stimmung. Ich sehe mich und meine Möglichkeiten anders." Es ist fast ein Jahrzehnt her, seit die Modewelt tragbare Nachrichten von der archetypischen Designerin erhalten hat, die nicht nur für ihre essentielle Herangehensweise an Design bekannt ist - Sander wird von vielen als " Königin des Minimalismus " bezeichnet -, sondern auch für ihr Geheimnis. Im Gegensatz zu vielen anderen Kreativen, die der Maschine der Mode verpflichtet sind, hat sich Sander immer in ihrem eigenen Tempo bewegt. Von der Gründung und dem Aufbruch ihres eigenen gleichnamigen Modehauses bis zu ihrer kultigen Zusammenarbeit mit der in Japan gegründeten Uniqlo + J , die 2009 begann und zwei Jahre später endete. Jetzt, wo die Welt nicht unterschiedlicher sein könnte als zuvor, kehrt + J mit einer ähnlichen Mission und einem ähnlichen zeitgeistigen Umdenken für die Gegenwart zurück. Die kollaborative Herbst / Winter 2020-Kollektion, die heute online und in Uniqlo-Läden erhältlich ist, ist eine technische Antwort auf die globale Unsicherheit in Form von optimierten Grundlagen, die den Körper formen und ein Leben lang halten. "Selbstbewusste Kleidung wird auf das Telefon und den Bildschirm übertragen und meine Pläne inspirieren", sagt Sander über die Quarantäne, in der sich ein Großteil der Welt noch befindet. "Und schließlich treffen wir immer noch Menschen. Selbst in der Krise . " Hier spricht die Designerin mit L'OFFICIEL darüber, was sie von der neuen Kollektion, den dekadischen Unterschieden und ihren Hoffnungen für die Zukunft erwartet.

1605696562861741 jil sander interview fashion uniqlo 6
Ein exklusiver Look von + J Herbst / Winter 2020, Sanders Rückkehr zur Zusammenarbeit mit Uniqlo.

L'OFFICIEL: Was hat Sie nach einer zehnjährigen Pause dazu inspiriert, mit Uniqlo eine weitere Kollektion zu kreieren?

JIL SANDER: Ich bin inspiriert von dem Potenzial, das Uniqlo hat - der Logistik, der Kaufkraft und dem Vertriebsnetz -, um eine wirklich demokratische Kollektion mit hochwertigen Materialien und zeitgemäßem Design zu schaffen. Der Moment schien richtig, meine Ideen in eine zeitgemäße Version von + J zu übersetzen.

L'O: Woran haben Sie in den Jahren dazwischen gearbeitet?

JS: Ich habe mein Archiv gebaut, im Garten gearbeitet und digitalisiert. Ich habe auch eine Museumsausstellung [" Gegenwart im Museum Angewandte Kunst"] meiner Arbeit in Frankfurt vorbereitet.

1605696563189223 jil sander interview fashion uniqlo 11605696563491634 jil sander interview fashion uniqlo 2
1605696563850251 jil sander interview fashion uniqlo 3
Szenen aus Sanders Atelier in Hamburg.

L'O: Die Welt ist heute ganz anders als 2010. Wie haben Sie gesehen, wie sich das Modesystem zum Guten und Schlechten verändert hat?

JS: Die Modebranche hat viele neue Herausforderungen zu bewältigen. Die Reaktion auf Globalisierung, Massenmarketing und die Digitalisierung der Kommunikation hat die Regeln grundlegend geändert. Nachhaltigkeit und Fairness wurden in den letzten 10 Jahren zu einem wichtigen Thema. Das ist ziemlich viel zu orchestrieren. Als Reaktion auf all diese Erwartungen und Anforderungen geriet die ursprüngliche Mission der Mode, ihre Gegenwart auszudrücken, etwas aus dem Fokus. Modedesign sollte aus meiner Sicht nicht nur Instagram-artig und optisch sensationell sein. Ich bevorzuge Kleidung, um zurückzutreten und den Einzelnen auf dezente und raffinierte Weise zu unterstreichen. Mode sollte relevant sein und neue Proportionen, Materialien und Schnitte vorschlagen. Wenn es zeitgemäß aussieht und sich zeitgemäß anfühlt und den individuellen Körper respektiert, kann Mode uns den nötigen Optimismus geben, um gemeinsam unseren Problemen zu trotzen und voranzukommen.

L'O: In welcher Beziehung steht die neue Kollektion zu den + J-Linien der Vergangenheit?

JS: Der + J-Geist ist gleich geblieben, aber der Zeitgeist ist anders. Ich wandte mich großen Schutzvolumina zu und achtete darauf, sie genau anzupassen, damit die Körperform nicht verloren geht. Mit Blick auf die gegenwärtige Krise bat mich Uniqlo [ursprünglich], zehn „beste Stücke“ zu schaffen, aber ich überzeugte meine japanischen Partner, eine Kapselsammlung für Frauen und Männer zu erstellen. Da die Kollektion [Herbst / Winter 2020] ziemlich konzentriert ist Es war eine Herausforderung, die Botschaft und eine allgemeine Konsistenz zu bewahren.

1605696564127920 jil sander interview fashion uniqlo 81605696564440507 jil sander interview fashion uniqlo 7
+ J Herbst / Winter 2020

L'O: Gibt es bestimmte Design- oder technologische Innovationen, die Sie bei der Erstellung der Kollektion herausgefordert haben oder die Sie gerne erreicht haben?

JS: Wir haben interessante Hightech-, Kaschmir- und Merinowollhybride sowie Oberflächenveredelungen entwickelt. Zum Beispiel eine Gabardine für Anzüge mit Papiergriff. Ich bin mit dem Know-how von Uniqlo in Bezug auf neue Materialien zufrieden.

1605696564709775 jil sander interview fashion uniqlo 10
Sanders erste Zusammenarbeit mit Uniqlo im Jahr 2009.

L'O: Wer sind oder wonach suchen Sie heutzutage nach kreativer Inspiration?

JS: Alles, was ich sehe, funktioniert in meinem Kopf und mit meinen Ideen. Ich kann meine Augen nicht schließen, ich urteile immer und denke über Verbesserungen nach. Ich hatte nie Musen, aber ich habe viel von zeitgenössischer Kunst und Architektur gelernt und von perfekten Dingen wie dem Himmel und einem Garten.

Mode sollte relevant sein und neue Proportionen, Materialien und Schnitte vorschlagen. Wenn es zeitgemäß aussieht und sich zeitgemäß anfühlt und den individuellen Körper respektiert, kann Mode uns den nötigen Optimismus geben, um gemeinsam unseren Problemen zu trotzen und voranzukommen.

L'O: Nur wenige Wochen nach der Frühjahr / Sommer 2021 zeigt , Mailand und Paris haben beide gesehen lockdowns und Ausgangssperren . Was denkst du gerade über die High Fashion Welt? 

JS: Ich bin ein leidenschaftlicher Verfechter der Modenschau , obwohl sie anstrengend und eine große Investition ist. Sie können ein Design in Aktion auf der Landebahn sehen und nicht nur als flaches Bild. Aber ich kann mir andere, persönlichere und intimere Möglichkeiten vorstellen, eine Sammlung im analogen Raum zu präsentieren. Wir werden in Zukunft weitere dieser Formate sehen.

L'O: Sie haben gesagt, dass Kleidung langlebig sein sollte . Gibt es bestimmte persönliche Stücke, die Sie besitzen und die Sie einige Zeit aufbewahrt haben?

JS: Ich schätze meine weißen Hemden aus ägyptischer Baumwolle immer noch und freue mich auf die + J Frühjahr / Sommer-Kollektion zur Erneuerung meines Lagerbestands. Ich trage auch noch eine dunkelblaue, robuste Wolljacke aus der letzten + J-Kollektion. Mit seinem Militärkragen ist es perfekt für das Hamburger Wetter.

1605696564972262 jil sander interview fashion uniqlo 4
In Uniqlo Tokyo, einem der neuesten Flaggschiffe des Retaliers, wird ab heute + J Herbst / Winter 2020 erhältlich sein.

L'O: Welche Modetrends (oder Einstellungen) werden Sie voraussichtlich Ende des nächsten Jahrzehnts wieder aufgreifen oder neu beginnen?

JS: Das Faszinierende an Trends ist, dass man sie nicht vorhersagen kann. Aber ich hoffe, dass gut geschnittene, raffinierte Uniformen sichtbarer werden.

Die Herbst / Winter 2020-Kollektion von + J ist ab sofort online verfügbar.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel