Fashion

Die Stars von morgen

Das Nachwuchsdesigner-Programm »The Vanguard« von Net-A-Porter geht in die fünfte Saison.
Reading time 2 minutes

Außergewöhnliche Ideen, innovative Umsetzung und ein Gespür für kommende Trends – das Mentorenprogramm »The Vanguard« vom Luxus-Online-Shop Net-A-Porter hat sich zum Ziel gesetzt, neue Talente zu fördern. Und das bereits in der fünften Saison. Dieses Mal konnten die Newcomer Brands ARTCLUB, MINJUKIM und JIA JIA mit ihren außergewöhnlichen Kollektionen überzeugen. Sie dürfen im Rahmen des Programms eine 360 Grad Betreuung in allen Geschäftsbereichen erleben.

Jia-Jia Zhu, Gründerin von JIA JIA, war schon immer von Steinen fasziniert. In ihrer Kindheit sammelte sie bereits Kiesel an den Stränden Kaliforniens Kiesel – und kreiert Schmuckstücke für Menschen, »die eine Leidenschaft für die natürliche Schönheit unseres Planeten haben«. Alle Stücke werden im Atelier des Labels gefertigt und mit ungeschliffenen, unbehandelten Kristallen verziert. Jeder Stein wird von Hand ausgewählt und ist einzigartig.

In ihrer Heimat Südkorea hat sich Minju Kim bereits in Windeseile zum Star entwickelt. Sie ist Absolventin des »Samsung Art & Design Institute« und ihr Label MINJUKIM  ist bekannt für einen einzigartigen Stil, der jugendliche Verspieltheit mit Haute Couture verknüpft. Kim hat vor kurzem die Netflix-Show „Next in Fashion” mit ihren atemberaubenden Kreationen gewonnen und ihren Ruf als talentierte Designerin der Zukunft untermalt. Ihre fantasievollen Kollektionen kombinieren moderne, mutige Silhouetten mit femininer Raffinesse und einem übergreifenden Element von stilsicherer Lebensfreude.

Hinter dem Konzeptlabel ARTCLUB verbirgt sich die Designerin Heidi Middleton. Die Australierin hat umweltbewusster, nachhaltiger Mode verschrieben. Die Modelle werden im australischen Sydney in limitierter Stückzahl aus überschüssigen und recycelten Stoffen gefertigt, weshalb die CO2-Bilanz äußerst gering ist. Für den Markennamen ließ sie sich von ihren Erfahrungen in der Kunstwelt inspirieren.

 

»In den letzten vier Saisons hatten wir die unglaubliche Möglichkeit zu erleben, wie die talentierten aufstrebenden Marken im The Vanguard-Programm zu einem dauerhaften Erfolg heranwuchsen. Es ist uns sehr wichtig, eine fundierte Betreuung zu bieten, die wir kontinuierlich weiterentwickeln möchten. Zwei Jahre nach dem Start des Programms freuen wir uns, die neuesten drei Designer JiaJia, ARTCLUB und MINJUKIM für The Vanguard bekannt zu gebe. Alle drei sind aif Ihre Weise einzigartig ind er Modebranche und werden mitt Sicherheit Anklang bei den NET-A-PORTER-Kunden findet«, so Elizabeth von der Goltz, Global Buying Director, Net-A-Porter

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel