Fashion Week

Zac Posen präsentiert seine Kollektion in eindrucksvollen 360 Grad-Videos

Neue Form der Präsentation: Zac Posen inszeniert seine Frühjahr/Sommer 2020-Kollektion in fulminanten 360 Grad-Videos mit Winnie Harlow.
Reading time 1 minutes

Zac Posen hat sich vor allem in den letzten Saisons immer wieder als Innovator erwiesen. Ab Herbst 2017 verzichtete der Designer auf traditionelle Laufsteg-Shows oder Präsentationen, um seinen hypnotisierenden modernen Glamour durch verschiedene Events und digitale Produkte hervorzuheben. Im Frühjahr 2020 setzt Posen diesen Trend unkonventioneller Debüts fort und veröffentlicht eine Reihe von 360-Grad-Videos online, so dass jeder Zuschauer einen Platz in der ersten Reihe hat, um zu sehen, wie jedes Kleid aussieht und sich bewegt.

Das 360 Grad-Format bringt die digitale Präsentation von Posen auf die nächste Stufe und zeigt die Designs aus allen Blickwinkeln. Das Modell aller 27 Looks ist niemand Geringeres als Winnie Harlow, die allein auf einer Plattform steht, während sich eine Kamera um sie dreht. Im Laufe der Serie wird die Beleuchtung intensiver, die Dramatik verstärkt, die die luxuriösen Kleider des Designers so oft ausstrahlen. In einem Video windet sich Harlow in einer silberfarbenen, reflektierenden Kreation, die an Folie erinnert, und das Kleid reflektiert dramatisch den königsblauen Scheinwerfer, der auf sie scheint. In einem anderen Clip tanzt das Model, dreht und wendet sich, während sie in anderen Momenten vollkommen still bleibt. Das 360-Video-Medium ist ein perfekter und ausgesprochen moderner Weg, um Mode neu präsentieren.

Zac Posen SS20 Look 10

Alle Videos finden Sie auf der Website von Zac Posen und/oder auf dem YouTube-Kanal .

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel