Fashion Week

Die Paris Couture Week findet digital statt

Plissé und High Fashion Arbeiten von 33 Modehäusern können diesmal zwar nur online angesehen werden. Überprüfen Sie den Kalender, um dabei zu sein!
Reading time 3 minutes

Nach der Ankündigung der Umstellung der Pariser Modewoche, die den Herrenkollektionen gewidmet ist, nun  geht die offizielle Mitteilung ein, dass auch die Haute Couture-Woche nur noch online sein wird. Die französische Fédération de la Haute Couture et de la Mode hat eine digitale Plattform auf den Weg gebracht, die es den Haute-Couture-Häusern ermöglicht, Teil eines dichten digitalen Veranstaltungskalenders vom 6. Juli bis 8. Juli 2020 zu sein. Schiaparelli wird die erste Marke sein, die am Montag, dem 6. Juli, um 10 Uhr die erste digitale Pariser Couture-Woche eröffnet, während Valentino sie am Nachmittag des 8. Juli um 18 Uhr schließen wird, wobei auch an einen Doppeltermin gedacht wurde, der der Haute Couture gewidmet ist und bei dem die Kollektion am 21. Juli in Cinecittà vor Künstlern und einem begrenzten Publikum ebenfalls live präsentiert wird. Am Montag um 14.30 Uhr wird es für Chanel die zweite virtuelle Präsentation der Maison sein, die Anfang Juni die Kreuzfahrtkollektion durch ein exklusives Video enthüllt hatte, das zwischen und während der Quarantäne gedreht und nur online gezeigt wurde. Unter den Abwesenden bei der ersten digitalen Ausgabe der Pariser Couture-Woche war Giorgio Armani, der sich dafür entschied, die Armani Privé-Kollektion nach Mailand zurückzubringen, während Hermés am Sonntag um 14.00 Uhr eine Modenschau / Performance organisierte, die auf der Website der Marke für alle sichtbar war.

 

Der Kalender der Haute Couture Week

Montag, 6. Juli 2020

10:00 Schiaparelli
11:00 Ulyana Seergenko
12:00 Iris Van Herpen
13:00 Maurizio Galante
14.30 Uhr Christian Dior
16:00 Maison Rabih Kayrouz
17:00 Ralph & Russo
17:30 Azzaro Couture
18:00 Antonio Grimaldi
18:30 Uhr Xuan
19:30 Giambattista Valli
20:30 Georges Hobeika

Dienstag, 7. Juli 2020

12:00 Chanel
13:30 Alexis Mabille
14:00 Aganovich
14:30 Stéphane Rolland
15:00 Yuima Nakazato
15:30 Julien Fournié
16:30 Alexandre Vauthier
17:00 Aelis
17:30 Rahul Mishra
18:00 Ronald Van Der Kemp
19:30 Imane Ayissi

Mittwoch, 8. Juli 2020

10:00 Maison Margiela
11:00 Franck Sorbier
11:30 Uhr Guo Pei
12:30 Elie Saab
13:30 Bouchra Jarrar
14.00 Uhr Christophe Josse
15.00 Uhr Adeline André
16:00 Viktor & Rolf
17:00 Julien De Libran
18:00 Valentine

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel