Beauty

Talk mit Paris-Ikone Jeanne Damas: Beauty-Routinen, Trends und ihre Marke "Rouje"

Mit ihrem effortless Style ist Jeanne Damas Ikone des "Parisienne Chic", den sie als Founder und Creative Director von "Rouje" charmant verpackt. So wie ihr Stil, glänzen ihre Beauty-Produkte durch elegante Simplizität. L'OFFICIEL Austria hat mit Damas über ihre Beauty-Routine gesprochen.
Reading time 4 minutes

Authentischer Purismus. Zwei Wörter, die einem sofort zu Jeanne Damas in den Sinn kommen. In einer Welt, die von Instagram-Filtern und künstlichem Perfektionismus geprägt ist, hält sie mit Natürlichkeit dagegen. Ihr Credo - "Einmal Lippenstift auftragen und 'C'est parti!'" - zelebriert sie mit dem unvergleichlichen Touch "Parisienne". Mit der DNA der Seine-Metropole geboren, arbeitete sie bereits als Teenager für Jean-Paul Gaultier. Später folgte ihr berühmter Tumblr Account, der sie international berühmt machte. Dabei bleibt es allerdings bei weitem nicht. Ihre Lifestyle-Marke "Rouje" entwickelt sich gerade zu einem absoluten Powerhouse, das Lippenstift & Co mit Präzision redefiniert und mit nonchalanter Praktikabilität verbindet. Individualität und den eigenen Stil zu unterstreichen, ist das oberste Ziel. Eben ganz Parisienne!

1623500050948879 jeanne damas beauty routine

Wie hat Ihre "Love Affair" mit Lippenstift angefangen?

Jeanne Damas: "Ich habe bereits in meiner Teenie-Zeit Lippenstift getragen. Es ist faszinierend mit einer simplen Geste seinen Look zu verändern, der einem dazu auch noch Selbstvertrauen gibt. Später als ich als Model angefangen habe, wurde er schnell zu meinem Signature-Look. +

Sie haben den Lippenstift "Le Stylo" kreiert. Was war Ihnen dabei wichtig?

Jeanne Damas: "Ich wollte einen matten Lippenstift, der nicht zu trocken ist, einfach im Auftrag und in einer Verpackung, die wie ein Stift aussieht."

Welche Emotionalität wollen Sie mit den Rouje Produkten bei Frauen wecken?

Jeanne Damas: "Die Idee von Rouje Beauté soll ein sehr intuitiver und kreativer Umgang mit der eigenen Schönheit sein und sie unterstreichen. Zudem kann man mit den Produkten seinen eigenen Shade kreieren und ihn auf Lippen, Wangen und sogar als Eye Make up tragen. Wir arbeiten derzeit daran unser Sortiment zu erweitern. Im Juni werden wir den perfekten Lip Balm mit wunderschönen Farbtönen lancieren. Weitere Produkte werden bald folgen."

Der Beauty Look der Pariserinnen ist momentan wieder stark im Fokus. Wie definieren Sie Ihren für sich?

Jeanne Damas: "Für mich: 'Less is more'. Ich brauche es privat nicht zu sophisticated. Ein wenig Lippenstift, ein bisschen Mascara am Abend - das ist es.

Der beste Beauty-Tipp, den Sie je bekommen haben, kommt von ... Jeanne Damas: "... meiner Mutter. Sonnenpflege mit SPF 50 das ganze Jahr über verwenden und die Nachmittagssonne meiden. Sie haben einen klassischen Zugang zu Beauty."

1623500023665547 jeanne damas beauty advice
Mit dem "Le Stylo" hat Jeanne Damas einen Meilenstein gesetzt

Was denken Sie über Trends?

Jeanne Damas: "Ich mag die Idee eine Art Uniform jeden Tag zu tragen. Und das gilt auch für meine Beauty-Routine. Ich brauche fünf Minuten in der Früh, um fertig zu sein. Trends folge ich eigentlich nicht, aber es macht Spaß hin und wieder etwas auszuprobieren. Ich mag es Make-Up mit meinen Fingern aufzutragen und dadurch einen leicht verwischten Effekt zu erzielen."

Gibt es ein Beauty Tool, das Sie lieben?

Jeanne Damas: "Ich habe jeden Tag meine Wimpernzange im Einsatz, um einen natürlichen Look zu erzielen."

Und bei der Beauty-Routine?

Jeanne Damas: "Da setze ich lieber auf Gesichtsöle als Cremen. Bei der Gesichtsmassage kann man so auch die Blutzirkulation fördern und das ist unglaublich entspannend."

Gibt es ein Parfüm, das Sie jeden Tag verwenden?

Jeanne Damas: "Ich habe bis jetzt noch keines gefunden, da ich natürlich Düfte mag. Wie beispielsweise den Duft noch Mandelöl, das ich im Sommer für mein Haar verwende.

Und ein eigenes Parfüm zu kreieren?

Jeanne Damas: "Gute Idee! Darüber muss ich noch nachdenken!" 

1623500010384162 jeanne damas interview

Dieser Artikel ist in der Sommer-Ausgabe 2021 von L'OFFICIEL Austria erschienen. 

Tags

beauty
paris

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel