Beauty

Facelift ohne OP: 7 Methoden von Dr. Anthony Youn empfohlen

Medizinische Eingriffe, die ein Facelift hinauszögern, gibt es. Der bekannteste, holistische Beauty-Doc der USA, Dr. Anthony Youn, stellte diese vor.
Reading time 6 minutes

In der modernen Schönheitsmedizin haben sich in den letzten Jahren einige Methoden bewährt, die ein operatives Facelifting nach hinten schieben bzw. bei regelmäßigem Einsatz und Hautpflege ersetzen können. Die sogenannten "minimal-invasiven Treatments" sind es, welche die Haut von innen anregen sich zu erneuern. Dabei setzt man fast allen Behandlungen auf die "Mini-Verletzungen" der Haut oder des darunter liegenden Gewebes, um eine Festigung und Erneuerung zu stimulieren. 

Dr. Anthony Youn hat sich in den USA als ganzheitlicher Schönheitschirurg etabliert, der auch schon mal auf seinen TikTok-Channel (4,5 Millionen Follower) zu Beauty-Mythen Stellung nimmt und sogar auf seiner Website eine "Black List" an Treatments und OP-Techniken führt. Für ihn sind die langfristigen Erfolge seiner Patienten wichtig.

1. Retinol Moisturizer

Dr. Youn empfiehlt als effektive Anti-Aging Skincare einen Retinol Moisturizer. Retinol ist ein Vitamin-A-Derivat. Dieses soll bereits Anfang 30 verwendet werden oder spätestens dann, wenn man bemerkt, dass die Haut an Spannkraft verliert. Auch wenn Anfangs Rötungen entstehen, sollte man es weiter verwenden, bis sich die Haut daran gewöhnt hat, so der Rat des Arztes. Retinol wird übrigens in der Nacht angewandt. Tagsüber greift man auf eine Sonnenschutzcreme mit einem hohen SPF zurück, da die Haut durch Retinol lichtempfindlicher wird.

In den letzten Jahren hat sich noch eine Alternative etabliert: Bakuchiol. Obwohl es keine strukturelle Ähnlichkeit mit Retinol gibt, wird Bakuchiol, das aus der Pflanze Psoralea corylifolia gewonnen wird, als "nächstes Retinol" gefeiert. Besonders für sensitive Haut, die Retinol nicht verträgt, werden Seren mit Bakuchiol angeboten. 

2. Radiofrequenz

Von Refirm über Pelleve gibt es unterschiedliche Geräte, die ein und dasselbe Ergebnis bringen: Sie erhitzen tiefere Hautschichten und regen so die Kollagenbildung an - die sogenannte Neokollagenese. Dadurch wird die Haut natürlich revitalisiert und "pumpt" sich von innen auf. Radiofrequenz ist für "Personen, die in ihren 30er und 40ern" sind und milde Festigung suchen, so Dr. Youn

3. Fractional Laser 

Der Fractual Laser (Fraxel Laser) zielt auf die tiefere Hautschicht ab. "Es ist ein bisschen aggressiver, als das Radiofrequenz-Therapie, aber es ist festigender", so Dr. Youn. Im Gegensatz zu früher, wo Hautschichten abgetragen werden, arbeitet man heute mit sogenannten "fraktionierten" Lasern (z.B. Dual Fraxel Laser), die Ausfallszeiten fast ausschließen. Da die Haut nach dem Treatment besonders lichtempfindlich ist, sollte man sie in der kühleren Jahreszeit durchführen lassen. 

Oft werden übrigens auch CO2-Fraxel-Laser-Behandlungen angeboten. Worin sich CO2-Fraxel-Laser von Dual Fraxel Lasern unterscheiden? Dr. Stephan Günther, Schönheitschirurg in Düsseldorf, erklärt: "Der CO2-Fraxel-Laser kann tiefere Hautschäden bearbeiten. Man hat dafür aber auch eine längere Ausfallszeit, da die Haut nässt und bluten kann. Weiters ist eine Kurznarkose notwendig. 

4. Kinnstraffung durch Botox (Platysmastränge am Hals) 

Im Alter wird durch Hängebäckchen (im Englischen "Jawls" genannt) die Kinnlinie diffuser. Allerdings kann man sich diese mit Botox erhalten. Vor allem, wenn man früh damit beginnt. Die Platysmastränge am Hals treten im Alter stärker hervor. Wer mit 30 bereits mit der Behandlung durch das Muskelrelaxans beginnt, kann sich bis ins hohe Alter den "Truthahnhals" sozusagen vom Hals halten.

5. Radiofrequenz mit Microneedling 

Volumensverlust der Haut lässt die Poren optisch größer werden. In der sogenannten Porexie-Therapie kann man eine Radiofrequenz-Therapie mit Microneedling kombinieren und gleichzeitig die Haut straffen. Fractora und Vivace sind zwei Marken, die beispielsweise in diesem Bereich arbeiten.  

1622731970092898 face liften ohne operation

6. Ultherapy

Ultherapy arbeitet mit Ultraschall, um in der tiefen der Haut die Kollagenproduktion (über die Stimulierung der Fibroblasten) wieder anzuregen. Ultherapy ist derzeit auch als die effektivste nicht-invasive Methode bekannt, die ein Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Lifting ermöglichen kann. Und: Man kann es auch vorbeugend einsetzen, bevor sichtbare Hautalterung eintritt. Je nachdem wie stark bereits die Haut geschädigt ist, wird mindestens eine Behandlung pro Jahr empfohlen.

Dr. Youn merkt allerdings an: Es funktioniert nicht bei jeder und jedem. Und auch der Effekt stellt sich erst nach drei bis sechs Monaten ein, wobei viele Patienten bereits nach der Behandlung ein "Aufpolstern" der Haut bemerken. Besonders wenn sie noch einen guten Kollagenpolster besitzen. Behandelt werden können unterschiedliche Areale. Von der Augenpartie über Hängebäckchen, ist alles möglich. 

Da es für manche Personen schmerzhaft sein kann, wird es in einigen Fällen auch unter Sedierung durchgeführt, wie Dr. Youn anmerkt. Der eigene Arzt bzw. Ärztin kann hier am besten beraten. 

7. FaceTite 

FaceTite gilt mit kleinen Schnitten über die Radiofrequenz direkt ins Gewebe (also subkutan) eingeschleust wird, als OP. Allerdings ist es wesentlich weniger invasiv, als das übliche Facelift und wird als minimal invasive Behandlung bezeichnet. Die Ausfallzeiten sind - im Gegensatz zu einem Facelift - auch wesentlich geringer und werden im Durchschnitt mit 3 bis 5 Tagen angegeben. Patienten und Patientinnen in ihren späten 30ern bis Anfang 50 sind für diese Methode am besten geeignet. Resultate entwickeln sich dafür langsamer und brauchen 9 Monate, um sich voll zu entfalten.

 

 

Ein Facelift kann übrigens die einzige verbleibende Option sein, wenn "so viel Haut und schlaffes Gewebe da ist, dass ein anderes Treatment dies nicht mehr rückbilden oder verbessern kann". 

Dr. Youn ist übrigens kein Fan von PDO-Lifting, das auch Fadenlifting genannt wird, da es nur kurze Zeit (ca. ein Jahr) wirkt, anschließend wiederholt werden muss und die Haut nicht von innen aufbaut. 

7 Methoden für ein Facelift ohne OP

Tags

beauty
beautytreatments

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel