Beauty

Die 7 umweltfreundlichsten Sonnencremen, die wir 2021 getestet haben

Korallenriffe verschwinden schnell und Ihr Lieblings-Sonnenschutz könnte teilweise schuld sein.
Reading time 2 minutes

Dermatologen und Kosmetiker haben seit langem die Vorteile des Auftragen von SPF gepriesen, bevor man ins Meer schwimmen geht. Während viel Sonnencreme das ist, was der Arzt verordnet hat, ist es nicht immer das Beste für die Umwelt.

Seit diesem Jahr hat der Bundesstaat Hawaii Sonnenschutzmittel mit Oxybenzon und Octinoxat verboten. Die Chemikalien , die in den meisten in den USA verkauften Sonnenschutzmitteln enthalten sind, sind schädlich für das Leben im Meer und wurden mit dem Bleichen von Korallen in Verbindung gebracht. Da die Notwendigkeit, Maßnahmen gegen den Klimawandel zu ergreifen, immer dringlicher wird, ist die Umstellung auf einen riffsicheren Lichtschutzfaktor eine einfache Möglichkeit, Ihren Beitrag zu leisten, während Sie noch die Sonne aufsaugen.

Machen Sie keinen Fehler, das sind nicht die pastösen Zink-Sonnenschutzmittel Ihrer Großmutter. Während mineralischer Sonnenschutz den Ruf erlangt hat, einen Weißstich auf dunkleren Hauttönen zu hinterlassen, formulieren Marken endlich einen Lichtschutzfaktor, der für alle geeignet ist. Nehmen wir zum Beispiel den Mineral Tinted Face Sunscreen von Unsun Cosmetics , der von Katonya Breaux (auch bekannt als Frank Ocean's Mutter) gegründet wurde, nachdem sie frustriert war, weil es für Frauen mit Farbe keine sauberen Sonnenschutzoptionen gibt.

Auch sind nicht alle chemischen Sonnenschutzmittel von Natur aus schädlich. Sonrei's Sea Klar durchscheinendes Gel-Sonnenschutzmittel wurde speziell als reefsicherer chemischer Lichtschutzfaktor entwickelt. Das Beste aus beiden Welten.

/

Tags

beauty

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel