Astrologie

Monatshoroskop März 2022: Friedensgebete und frische Frühjahrsenergie

Hallo März! Ein frühes Hallo an den Frühling. Frühling ist dann, wenn man von Vogelzwitschern geweckt wird, die Seele wieder bunt denkt und das Herz mit der Sonne um die Wette strahlt. Und das ist auch spürbar trotz des so erschütternden Weltgeschehens. Der Frühlingsanfang ist eine Zeit des erneuerten Lebens, mit dem Versprechen der fruchtbaren Fülle, die nun (hoffentlich!) endlich kommen mag.  Langsam werden die Tage wieder länger und das Leben kehrt aus jedem versteckten Winkel der Natur zurück. Auch wenn der astronomische und kalendarische Frühlingsbeginn erst am 20.3. ist hat die Weltorganisation für Meteorologie festgelegt: Am 1. März beginnt der Zeitraum Frühjahr.
Reading time 10 minutes

Der März beginnt mit einem intensiven und magischen Neumond am 2.03. in den sensiblen Fischen, dieser Mondzyklus gipfelt dann im erdenden und uns ordnenden Jungfrauen-Vollmond am 18.03.Am 6.03 wechseln Venus und Mars von ihren Steinbock-Positionen in den intellektuellen und freiheitlichen Wassermann und treffen dann wieder genau aufeinander, aber diesmal auf 0°, einem sensiblen Grad, und genau demselben Grad der großen Konjunktion von Saturn und Jupiter im Dezember  2020. 

Am 10.03 wechselt Merkur in die Fische und verleiht unserer Kommunikation eine kreativere, friedvollere Energie. Ab 27.03 Merkur wechselt unser Kommunikations dann in den ehrgeizigen und feurigen Widder, der hilft die Energie und Motivation unseres Geistes anzuheben

Wir wechseln insgesamt hin zur helleren Jahreszeit des Jahres, wenn die Sonne von den Fischen am 20.03  in den Widder wechselt und damit die Frühlings-Tagundnachtgleiche  und das astrologische neue Jahr einläutet! In diesem Monat erleben wir auch einen der glücklichsten und positivsten Tage des Jahres, wenn die Sonne durch Jupiter in den Fischen wandert und Neptun und die Sonne sich am 13.03 in einer Konjunktion treffen, das soll uns ein kollektives Gefühl der Hoffnung, des Mitgefühls und des Optimismus schenken das sich im Gegensatz zu den letzten Jahren; Monaten, Wochen und vorallem (Kriegs-) Tagen fast unwirklich und nahezu anfühlt.

Kosmischer Fahrplan


Gerade wenn man um astrologische Transite, wichtige  astrologische Ereignisse oder Mondphasen Bescheid weiß, kann man sich und seine Aktivitäten zeitlich, energetisch und emotional richtig einstellen. Man kann das wie einen Fahrplan oder einen kosmischen Wetterbericht verstehen. Dieser bietet auch die Möglichkeit, ein schlechtes kosmisches Wetter geduldig zu überstehen. Er hilft dabei, wieder in Aktion zu treten, sobald es vorbei ist und zeigt auf wie man die aktuellen Energien für das eigene Business, das Privatleben und persönlichen Ziele bestmöglich nutzen kann.

Es herrscht immer noch die Fische-Saison: Vom 18. Februar wechselte die Sonne in die Fische bis 20. März

Das Sternzeichen Fische ist stark geprägt vom Element Wasser, dem Urstoff allen Lebens und ihrem Herrscher-Planeten der Spiritualitat und ungreifbaren Transzendenz: Neptun. Das Zeichen Fische verkörpert das Gefühlshafte, Prophetische, das über der Verstandeskraft steht. Aber ebenso das Surreale und Phantastische. Daher kennen wir auch die Grundeigenschaften von Fischemenschen: Sie sind geheimnisvoll, mitfühlend, intuitiv, sensibel und verständnisvoll. Der Gegenpol im Tierkreis verkörpert durch die Jungfrau, steht für den Realismus der den Fischen manchmal fehlt. Allerdings wäre es zu Schade wenn wir ohne die verträumte, poetische und unglaublich kreative Energie der Fische-Geborenen leben müssten. Diese ist manchmal nahezu nicht von dieser Welt.
Das sieht man beispielsweise an den phantastischen Kreationen der im Zeichen Fische geborenen Designer Alexander McQueen, Hubert de Givenchy, Franco Moschino oder Kenzo Takada.

Weltschmerz vs. Universelle Liebe: Neumond in den Fischen am 2. März 2022

Themen: Mitgefühl, Hilfe, Stille, Frieden, Phantasie, Kreativität, Heilung 

Der Neumond in den Fischen kann mit der Konjunktion zu Jupiter (ebenso in den Fischen) und einem schönen, hilfreichen Sextil zu Uranus im Stier, das Glück und überraschende Unterstützung für alles bringen, was wir zur Zeit dieses Neumonds für unsere Wünsche und Träume tun. Besinne dich auf deine Heilkraft, sende Segen in die Welt!

Außerdem verkörpert der Neumond in den Fischen den Wunsch zu helfen aber eben auch die Abgrenzung, mit der wir uns schon seit seit einigen Tagen (zwangsweise)beschäftigen um überhaupt am normalen Leben Teil zu nehmen. Der Gegenpol im Tierkreis verkörpert durch die Jungfrau steht für die Überlegung, wo geholfen werden soll und auch wie geholfen werden soll.

Tipp: Kreatives Schreiben, Traumtagebuch, Malen, Zeichnen, Poesie

„Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist, ein Künstler zu bleiben, wenn du erwachsen bist.“ — Pablo Picasso

Wie können wir aktuell unseren starken Gefühlen Ausdruck verleihen? Natürlich durch die Kunst und Kreativität. In die wir absichstlos unsere Intuition und tiefsten Gefühle einfließen lassen... auch in dem wir unser inneres Kind unseren Künstler mal wieder Farbe und Pinsel, Stift oder ein Handwerkzeug schenken um unsere bunte Innenwelt ins Außen zu übertragen. Es ist nicht nur reinigend, sondern heilsam unsere Phantasie fließen zu lassen und ihr Raum zu schenken.

 

Tipp als Neumondritual und für die übrige Zeit der Fischesaison: Kreatives Schreiben, Traumtagebuch, Malen, Zeichnen, Poesie

Kraft für die Gemeinschaft: Mars wechselt in den Wassermann am 6. März 2022

Wenn Kraft- und Antriebsplanet Mars in den Wassermann wechselt und dadurch eine Uranus- bzw. Veränderungsqualität erhält wollen wir vieles anpacken um Neuerungen zu erzielen, privat oder beruflich oder eben für die Welt.

Das Zeichen Wassermann steht für Humanismus: Lerne, friedlich für sich selbst zu sprechen und auch den freien Willen des anderen zu respektieren das alles immer noch in Einheit mit der Gnade und Fürsorge des Göttlichen und der Gemeinschaft mit-und füreinander. Die eigenen Herzvisionen können durch diese Energie immer klarer und reiner werden!

Anders und freier lieben: Venus wechselt in den Wassermann am 6. März 2022

Die Venus im exzentrischen Wassermann lässt das Herz nach mehr Raum und Freiheit rufen.

Hiermit kann man sich auf einen sehr sozialen und erfrischenden Transit vorbereiten. Diejenigen, die mit Venus im Wassermann geboren wurden, tendieren so z.B. eher zu ungewöhnlichen Individuen / Umständen in ihren Liebesbeziehungen und geraten oft in unorthodoxe Beziehungen oder Lebenssituationen. Wassermann-Individuen sind ausgezeichnete - wenn nicht die verrücktesten Freunde. Eventuelle blühen jetzt gerade auch Fernbeziehungen auf. Oder die Gespräche mit dem Herzensmenschen werden liéichter, lockerer, humorvoller und intellektueller.

Dies ist eine besonders günstige Zeit für  Wassermänner, sowie Zwillinge und Waagen.

Communication Flow: Merkur wechselt in die Fische am 10.März 2022

Wenn Merkur in die Fische wechselt, dürfen wir all unsere gesammelten, vielleicht auch neuen spirituellen Erfahrungen und Informationen in unser Bewusstsein bringen und effektiv für uns nutzen. Einige Dinge, die wir während des undurchsichtigen Strudels der Fisch-Saision erfahren, müssen wir aber auch unterscheiden als verzerrtes Urteilsvermögen, Sucht oder (Realitäts-)Flucht.

Jetzt denken wir eher in der Art von Eindrücken und Visionen und kommunizieren auf eine Weise, die kreativer, friedvoller und flüssiger ist.

Vorsicht: Der Archetyp der Fische beinhaltet schlichtweg die Dualität zwischen Bewussten und Unbewussten, eine einfache Wahl, um Gutes oder Schlechtes zu tun. Für einen Fisch fühlt es sich genauso an, ob er oben oder unten schwimmt und dies zeigt uns, dass es in Fische oft schwierig ist, zwischen Gutem und Schlechtem zu unterscheiden!

Zeit für einen Frühjahrsputz: Vollmond in der Jungfrau am 18. März 2022

Themen: Realität und Träumen, Balance und Fließen, Ordnung und Intuition

Pur, einfach und realistisch! Es geht um die realistische Bewusstwerdung eigener innerer Konflikte. Erst kommt das Erkennen und dann die Veränderung! Ist die Jungfrau doch symbolisch genau das Zeichen von Yin und Yang  vom Männlichen und Weiblichen in einer Ordnung vereint, in einem heilsamen Einklang, hiermit haben wir uns im beginnenden Mondzyklus zum Fischeneumond schon auseinandergesetzt.

Jungfrau-Energie ist der beste Assistent der Welt für uns  sein, um genau zu entscheiden, was sortiert, erledigt oder beispielsweise an Unterlagen weggeworfen werden muss. Aufräumen und aussortieren bietet sich unglaublich an. Hier spielt die Fähigkeit, die Jungfrau-Geborene oder Aspektierte besitzen positiv mitein, wenn es darum geht, zu entscheiden, ob wir etwas behalten oder es endlich loslassen wollen.

Zeichenwechsel: Sonne in den Widder am 20. März 2022

Das astrologische Neujahr und der Sonnenwechsel in den Widder ist nicht nur eine kraftvolle Zeit, um unsere Ziele für das Jahr  neu zu überprüfen, sondern die Widder-Schwingung ist auch die perfekte Energie, um vor innere und äußere Beginnerkraft und feuriger Tatkraft! Mit den Widder als erstes Zeichen des Tierkreisjahres geht es um Neuanfänge. Marskraft und maskuline Energie, sagt aus wie wir uns in der Welt behaupten und handlungsfähig und kämpferisch sind.

Aus diesem Grund verspüren wir oft einen Energie-Kick zum Widder-Beginn, um unsere Ziele wieder kraftvoll anzugehen. Die Widdertypischge Begeisterungsfähigkeit, ihren Elan und Temperament macht sie zu den ehrgeizigsten aller Sternzeichen. Widder sind mutig und selbstbestimmt und habt meistens keine Angst vor neuen Abenteuern und Projekten. Daher ist es kein Wunder, dass gerade die erfolgreichsten Designer wie: Tommy Hilfiger,  Derek Lam, Vivienne Westwood, Marc Jacobs oder Victoria Beckham unter den Widdern zu finden sind.

Schwungvollere und ehrgeizige Kommunikation: Merkur wechselt in den Widder am 27. März 2022

Unser Denken und unsere Kommunikation wird befeuert, nachdem Merkur in den Fischen zuvor eine eher eine rein kreative/ ruhigere innengekehrte (Kommunikations- und Denk-) Energie war. Das bedeutet extra aktive, schnelle Kommunikation die wir nutzen dürfen, leidenschaftlichen Verhandlungsgeist und neue Geschäfte/Gründungen werden befeuert! Der Merkur-Widder bringt einige Impulse die vielleicht gerade dringend benötigt werden, um die Dinge unsere wichtigsten Ziele voranzubringen

 

Über mich

Ich bin Tanja Brock und bezeichne mich als moderne Astrologin und möchte die Weisheitslehre des Kosmos, die Astrologie unverstaubt, modern und lebensnah in die Welt vermitteln. Über mein Instagramaccount @_innerwisdom_ und meine Website: www.tanjabrock.de liefere ich regelmäßig Kosmische Wetterberichte und schreibe über astrologische sowie spirituelle Themen. Liebevoll berate ich Menschen astrologisch zu ihrem Geburtshoroskop, dabei biete ich ich u.a. persönliche Horoskopberatungen, Partnerhoroskope, Karmahoroskope und seit neuesten auch Ortshoroskope (Astrokartographie) an. Mein erstes Buch "Mein Mondjournal" ist im Juni 2021 im mvg Verlag, München erschienen.

Für das Jahr 2022 habe ich für die 12 Sternzeichen ausführliche Jahreshoroskop Ebooks erstellt.

Anfang April 2022 erscheinen meine Astro Cards im Königsfurt Urania Verlag.

Foto: Sapna Richter

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel