Astrologie

L'Officiel Astrologin Tanja Brock: Horoskop Juli 2022 für alle Sternzeichen

Wir entfliehen im Juli gemeinsam den hallenden Lärm, der Geschäftigkeit, des Durcheinanders der Zwillingssaison und suchen Sie Heilung und Neuausrichtung in unseren Höhlen, unseren imaginären Krebsschalen, Daheim, an unseren Herzensorten, mit geliebten vertrauten Menschen, der Familie, in Ruhe, am Meer, in den Bergen oder eingekuschelt mit einem Buch im Bett. Monatshoroskop Juli 2022 für alle Sternzeichen:
Reading time 14 minutes

Die Sonne im Juli steht bis 21. Juli im einfühlsamen, mystischen und intuitiven Krebs und der Juli 2022 ermutigt uns damit, unser wieder mit unserem Herzen und unserer Liebeskraft zu verbinden. Im kommenden Monat geht es darum, Mitgefühl zu stärken für Andere aber eben auch für uns, während wir uns gleichzeitig ein schönes Zuhause gestalten im Innen und im Außen. Gleich zu Beginn dieses Monats, ab 2.Juli stehen wir jedoch gefühlt zunächst möglicherweise vor mehr Hürden als sonst, da der Mars im Widder am 2. Juli eine Opposition zu Pluto im Steinbock antritt, was dazu führt, dass wir irgendwie mal gleich zu Monatsbeginn in ein Frustgefühl kommen und uns selbst und andere vor impulsiven Verhalten, Machtkämpfen, Eifersucht und Anfeindungen unbedingt bewahren sollte.

 

Am 21.06 wechselte zur Sonnwende die Sonne in das Zeichen Krebs.  

Das bedeutet spätestens ab dann konnten wir uns in uns und unserer vertrauten Umgebung nach all dem kosmischen auch luftigen (Zwillings-) Aufruhr dann wieder etwas mehr zu Hause und wohler fühlen, da die Sonne das emotionale und heim- und familienorientierte  Zeichen des Krebs beleuchtet in dem am 29.06 auch der Neumond stattfand.

Zu den Fashion Designern mit dem Sternzeichen Krebs gehören: Vera Wang, Elie Saab, Giorgio Armani oder Oscar de la Renta die für feine verträumte Looks und romantische Designs bekannt sind.

Wir sind dünnhäutiger, emotionaler und empfindlicher als sonst- schließlich ist Krebs-Saison.
Tatsächlich hilft das aber auch, dass wir den energetischen Übergang in diese wässrige und emotionale Zeitqualität wirklich spüren können eben auch, weil sowohl Merkur am 5. Juli als auch Venus am 18. Juli in das sensible Zeichen Krebs wandert. 

Zudem sind wir nicht mehr so energiereich und antriebsvoll mit Mars im Stier ab 5. Juli anstatt zuvor dem Mars im Domizil Widder und dürfen etwas mehr Langsamkeit allerdings auch Beharrlichkeit und Geduld einladen.

Im Laufe des Monats könnte es zu etwas Frustration und inneren Aufruhr kommen, da Mars sich dem nördlichen Mondknoten und Uranus im Stier nähert.

Grundsätzlich fordert der Juli etwas Nachsicht und Empathie für unsere Liebsten und der Familie gegenüber und auch für uns selbst.

Am 11. Juli haben die Vereinigten Staaten ihre zweite exakte Pluto-Wiederkehr. Pluto ist der Planet des Todes und der Wiedergeburt
Pluto wird hoffentlich eine Art Revolution bringen. Es scheint, dass die Grundabsichten der USA, die bereits am 4. Juli 1776 in der Unabhängigkeitserklärung festgelegt wurden, erneut heftig geprüft werden. 

 

Der Prozess der (Inneren Kind-) Heilung geht weiter und wird noch intensiver, wenn  am 19. Juli Heilerplanetoid Chiron im Widder rückläufig wird und die Sonne am 20. Juli in Opposition zu Pluto im Steinbock steht. 

Und dann zum Ende des Monats  wenn  Mars und Venus und die Sonne im Juli zum Ende hin allesamt in das mutige und kreative Zeichen Löwen wechseln, werden wir nochmal fest überlegen, was wir an Licht von uns selbst aus unseren Herzen heraus  in die Welt hinaustragen wollen, wie wir gesehen werden wollen und werden und was uns so einzigartig macht. Ein Gefühl, dass man sich Neu erfinden will ist in dem Energieschwung des Julis bereits spürbar.

Mit dem Eintritt der Sonne in den Löwen am 22.07 und dem Neumond im Löwen  am 28. Juli  richtet sich dann unser persönliche Neustart neu mit einem globalen Erwachen aus, und die einzelnen Facetten unseres neuen Selbst fügt sich in ein riesiges neues Mosaik des globalen Karmas ein. Man könnte den Neumond im Löwen auch als Revolutions-Neumond nennen, soviele rebellische Revolutionsenergien mischen sich hier astrologisch ein.

 

Am 28. Juli wird Jahresherrscher Jupiter im ehrgeizigen  Widder rückläufig und markiert damit einen Wendepunkt seiner der rasanten Entwicklung  seit 11. Mai und setzt  hoffentlich Entschleunigung unserer Welt-Gehetztheit entgegen.

 

Vollmond im Steinbock:
Der Vollmond am 13. Juli  um im Steinbock ist  ein guter Zeitpunkt, um die persönliche Work-Life-Balance mal auf den Prüfstand zu stellen. Themen: Grenzen, (energetischer) Schutz, Work-Life-Balance, Selbstfürsorge, Verantwortung. Welches Kartenhaus hat man aufgebaut, was einen  gleichzeitig am echten Kontakt, an den eigenen Erinnerungen „berührbar“ und „spürbar“ zu sein hindert? 

Neumond im Löwen:
Der Neumond im Zeichen Löwe am 28. Juli kann unser Herz auf eine ganz neue und wundersame Weise für gelebte Lebensfreude öffnen. Unser Herz wahrhaftig zu spüren, ihm zu vertrauen und seinen Impulsen zu folgen, ist das Geschenk des Löwe-Neumondes. Wir dürfen sinnlicher, mutiger und verspielter als sonst sein und uns intensiv lebendig fühlen. Themen: innere und äußere Revolution, Herzenskraft, Sonne, Selbstliebe, Sonnentanz, Selbstbewusstsein, Stärke und Talente.

Juli-Horoskop für die einzelnen Sternzeichen:

STERNZEICHEN WIDDER

Vorsicht vor Streits und Wutausbrüchen Anfang des Monats. Ab dem 5. ermöglicht es Mars im Stier, alle Ressourcen zu mobilisieren und die Einnahmen zu steigern. Auch Merkur im Krebs wird ab dem 5. für alles, was mit deiner Familie und Zuhause zu tun hat, von den Widdern fordern mehr Zeit für Austausch und  Kommunikation mit den Liebsten in den schwer beschäftigten Alltag zu integrieren. Vom 19. bis zum 22. wenn  Merkur und die Sonne dann in das befreundete Löwezeichen wandert wird es bis zum Ende des Monats gut für das eigene Liebesleben stehen. 

Chiron der Heilerplanetoid wird im Widder rückläufig vom 19. Juli- 23. Dezember, blicke im Juli genau auf die persönlichen Themen die geheilt werden wollen. 

STERNZEICHEN STIER

Volle Kraft vorraus: Mars wechselt am 5. Juli in das Zeichen Stier. Stiergeborene werden sich eindeutige kämpferischer fühlen und bereit sein einige Initiativen für ihre Ziele zu ergreifen. Mit Mars im Stier erhält man für fast zwei Monate viel Rückenwind. Man sollte  aber darauf,achten sich nicht zu verausgaben oder zu verrennen. Die aktuelle Power kann man aber auch in  körperlichen Aktivitäten und ein gutes Sportprogramm investieren. 
Merkur im Krebs ist auch zwischen dem 5. und 18. Juli sehr gut wegen einiger günstiger Aspekte, wenn es darum geht, Stellung zu beziehen oder klar zu sagen, was man will. Ab dem 19. Juli wenn Merkur und die Sonne dann ab 22. Juli in den Löwen wechselt müssen die Stiere wieder selbst mehr Initiative  aber auch gute Nerven zeigen…

 

STERNZEICHEN ZWILLINGE

Glücksphase für die Liebe: Vom 23. Juni bis 18. Juli wandelt Liebesplanet Venus noch durch das Zeichen Zwillinge. Diese Phase bringt viel Sinnlichkeit, Genuss und Liebesglück mit sich. Zudem macht es uns Zwillinge noch attraktiver und begehrenswerter sowohl beruflich als auch im privaten Umfeld. Ab dem 5. wird Mars im Stier uns krafttechnisch etwas schwächen aber es uns hoffentlich ermöglichen mal endlich etwas langsamer zu machen, Schließlich kehrt dann Mars im August sogar bis ins nächste Jahr in unser Zeichen und da wird es richtig abgehen. Ab dem 5. Juli bringt Merkur die eigenen Finanzen wieder ins Gleichgewicht und die Geschäfte laufen wieder an. Ab dem 19. Juli wird Merkur unsere Bühnenpräsenz stärken und wir werden noch kommunikativer.

STERNZEICHEN KREBS

Dies kann ein echter Power-Monat werden: Die Sonne ist bereits am 21. Juni in dein Zeichen gewechselt. Kommunikationsplanet Merkur wandert vom 5. bis 19. Juli in dein Zeichen und fördert alle Belange, die gutes Verhandlungsgeschick und Kommunikation benötigen. Ebenso sollte man die Venus-Energie im eigenen Zeichen vom 18. Juli bis 11. August nutzen. Vielleicht fühlt man sich ab diesem  Zeitpunk attraktiver und noch schöner? Ab dem 19 könnten die Kassen klingen und du einigen Cashflow erwarten.

STERNZEICHEN LÖWE

Venus in den Zwillingen vom 23.06. bis 18.07. ist günstig für Beziehung, Finanzen und deine Strahlkraft. Auch Merkur wechselt vom 19.07. bis 4.08. in das Zeichen Löwe und pusht somit die eigenen Kommunikation- Skills. Solange die Sonne jedoch noch bis Ende des Monats im Zeichen Krebs steht, sollte man darauf Acht geben, Andere mit dem eigenen Tatendrang und unwiderstehlichen Charme nicht zu überfordern. Doch die Löwe-Zeit naht. Die Sonne wechselt am 22. Juli in den Löwen. 

STERNZEICHEN JUNGFRAU

Herrscher- und Kommunikationsplanet Merkur wandert vom 5. bis 19. Juli in das Zeichen Krebs und fördert die  Konzentration und Gedächtnisleistung. Mars im befreundeten Stier ab 5. Juli wird dir einen abenteuerlustigeren Geist verleihen. Was willst man im Juli Tolles erleben? Ab dem 19. mit Merkur im Löwen kann es sein, dass man sich zurückhaltender und schüchterner fühlt. Jupiter im Widder wird am 28. Juli rückläufig und mahnt vielleicht einen Blick auf die Ersparnisse und Bankangelegenheiten zu werfen.

STERNZEICHEN WAAGE

Man sollte die sowohl die Venus-Energie im befreundeten Zeichen Zwillinge seit 23.06 als auch die  Krebs-Venus  vom 18. Juli bis 11. August nutzen. In letzterer Phase betritt der Herrscherplanet das 10. Haus der Karriere und hier könnten große Erfolge in dieser Zeit erfahren werden. Im besten Fall schauen viele zu den Waagen auf und erinnern dich an die Fülle der eigenen Fähigkeiten. Vor allem das Auftreten einschließlich der äußerlichen Erscheinung spielen zum Ende des Julis eine wichtige Rolle für deinen beruflichen Erfolg. Der einzige Wermutstropfen: Einige Dünnhäutigkeit und Sentimentalitäten können dir in diesem Monat im Wege stehen.  

STERNZEICHEN SKORPION

Der Juli könnte sich insgesamt leider etwas spannungsreich gestalten: Generell sorgt Mars im Oppositionszeichen Stier ab 5. Juli für Spannungen in Beziehungen - Allerdings können ebenso starke Leidenschaften erwachen. Und wenn sich jemand nicht vor Tiefe scheut, dann schließlich die Skorpione! Ab dem 18. mit der Venus im befreundeten Krebs lohnt es sich versuchen, originell zu sein, um sich von möglichen Mitbewerbern abzuheben. Ab dem 19. macht Merkur im Löwen flexibler bei der Arbeit und Multi-Tasking fähig. Ende des Monats zum Neumond gibt es dann leider erneut Spannungen.

STERNZEICHEN SCHÜTZE

Hoffentlich genießt man  die magische Venus-Phase in den Zwillingen bis zum 18. Juli. Vielleicht fühlen sich die Schütze-Geborenen nun attraktiver, begehrenswerter und endlich mal wirklich gesehen. Der beruflicher Alltag wird am 5. Juli kämpferischer und man wird einiges verändern. Ab dem 19. Juli mit dem Merkur im befreundeten Löwen öffnet man sich  mehr nach außen. Ab 28. Juli wird der Herrscherplanet Jupiter im Widder rückläufig. Das heißt, die Hauptenergie der Schützen ist nun eher nach innen gerichtet. Nutzen kann man die Phase, um mehr Dankbarkeit für das bereits Erreichte zu integrieren.

STERNZEICHEN STEINBOCK

Ab dem 5. Juli mit Merkur im Krebs dreht sich alles um die Liebe und das soll eben auch kommuniziert werden. Versöhnungen und tolle Begegnungen für Singles sind im Juli gut möglich. Wichtig zum Vollmond am 13. Juli im eigenen Zeichen: Vielleicht hat der ein oder andere Steinbock-Geborene in den letzten Jahren lernen dürfen, weniger streng mit sich und seinem Umfeld zu sein. Im besten Fall kann öfter ein „Nein“ und damit ein Ja zu sich selbst bei allzu vielen Verbindlichkeiten und Verpflichtungen ausgesprochen werden. Vom 29. Juni  bis 4. Dezember wurde Neptun in den Fischen rückläufig. Dies ist zudem eine gute Phase, um Frieden mit der Vergangenheit zu schließen.

STERNZEICHEN WASSERMANN

Vom 5. Juli bis 20. August fordert Mars  das eigene Durchsetzungsvermögen  heraus. Schließlich steht auch Herrscher Planet Uranus im Stier und fordert die eigene Konzentration heraus, weil somit Mars ein Quadrat zur Wassermann Sonne bildet. Dafür steht die Venus bis 18. Juli in den befreundeten Zwillingen und sorgt für Leichtigkeit, Freude und bereichernde Begegnungen. Zudem fühlt sich vielleicht auch das Thema Finanzen endlich  etwas leichter an. Merkur im gegenüberliegenden Zeichen Löwen macht ab 19. Juli besonders kommunikativ. Man knüpfst jetzt besonders gut und erfolgreich Kontakte, organisiert Reisen oder verschafft sich  im Job das nötige Gehör.

STERNZEICHEN FISCHE

Dies kann ein kraftvoller Monat für dich werden, der einige Neuanfänge begünstigt.  Kommunikationsplanet Merkur wandert vom 5. bis 19. Juli in das befreundete Zeichen Krebs und fördert alle Belange, die gutes Verhandlungsgeschick und Kommunikation benötigen. Nutzen sollte man ebenso die Venus-Energie im befreundeten Zeichen Krebs vom 18. Juli bis 11. August. Vielleicht fühlt man sich ab diesem Zeitpunkt attraktiver, begehrenswerter und gesehen. Ab dem 19. Juli könnte man am Beginn einer wunderschönen Liebesgeschichte stehen oder sich auf jeden Fall so fühlen, dass die Liebe die man gibt auch zurückkommt.

 

 

Ich bin Tanja Brock und bezeichne mich als moderne Astrologin und möchte die Weisheitslehre des Kosmos, die Astrologie unverstaubt, modern und lebensnah in die Welt vermitteln. Über mein Instagramaccount @_innerwisdom_ und meine Website: www.tanjabrock.de liefere ich regelmäßig Kosmische Wetterberichte und schreibe über astrologische sowie spirituelle Themen. Liebevoll berate ich Menschen astrologisch zu ihrem Geburtshoroskop, dabei biete ich ich u.a. persönliche Horoskopberatungen, Partnerhoroskope, Karmahoroskope und seit neuesten auch Ortshoroskope (Astrokartographie) an. Mein erstes Buch "Mein Mondjournal" ist im Juni 2021 im mvg Verlag, München erschienen.

Am 4. April 2022 sind meine Astro Cards im Königsfurt Urania Verlag erschienen.

Ab 16.05 ist  mein großer Astrologiekurs: Astrologie 2.0, in 6 Blöcken (auch einzeln buchbar) mit Zertifikatabschluss gestartet

Foto: Julie Neiss

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel