Accessoires

Ihr Schuh-Guide für den Sommer 2020

Die Betonung auf den Knöchel bleibt und die Dad Sandals werden zum neuen Must-Have.
Reading time 2 minutes
Property of Bottega Veneta

Die Sommersaison 2020 hat uns mit einer Mischung aus allem ausgestattet. Angefangen vom Minimalismus der Dior-Pantoffeln bis hin zu einem Hauch von Maximalismus der himmelhohen Chanel-Plattformen. Von Gladiator-Sandalen bis hin zu Papa-Schuhen und Pantoletten mit quadratischer Spitze, eines ist sicher - es ist Sandalen-Saison in all ihren Formen und Ausprägungen. Große Akzente auf dem Schuhwerk ist die Definition des Sommers 2020.

Die Dad Sandals haben an Popularität gewonnen wie nie zuvor, und Chanel ist ihr Schöpfer.

Nicht weit dahinter liegen Miu Miu und Prada mit ihrer unbestreitbaren Betonung der Großzügigkeit.

Das geometrisch inspirierte Plateau, kombiniert mit großen Akzenten, bereichert den femininen Look von Seiden-Midi-Röcken und Kleidern mit einem sportlichen und maskulinen Touch.

Für die Liebhaber des Minimalismus haben Chanel und Dior einen weicheren, mediterranen Look mit einem flacheren Plateau angeboten. Dazu gehören nicht unbedingt Sandalen, aber zumindest darf es teilweise zehenfrei sein..

 

Für einen schickeren Town-Look sollten Sie dem Rat Balenciagas folgen und die Sandalen behalten, aber diesmal auf einem Podest.

 

 

Tags

trend
ss2020
accessoires

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel