Accessoires

Trendalarm: Chunky Dad Sandalen

Das Jahr 2020 lebt von bequemen Einflüssen in der Mode – #stayhome sei Dank – und auch dieser Schuhtrend erhebt sich aus dieser Entwicklung: "Dad"-Sandalen sind jetzt das neue It-Piece. Schon hat man sich mit Ihnen angefreundet, sind sie auch schon wieder ausverkauft! Für alle Spätzünder bietet Vestiaire Collective die Gelegenheit.
Reading time 1 minutes
Chunky Dad Sandalen

Keine minimalistischen flachen Sandalen mehr, wie wir sie letztes Jahr gesehen haben. Stattdessen gilt in dieser Saison: je größer, je gewagter, desto besser. Flache Sandalen sind das perfekte Accessoire, um mit Kontrasten zu spielen und Ihre Silhouette zu betonen. Die ikonischste Sandale dieses Sommers, die Dad Sandale, präsentiert einen Hauch von Vergangenheit

Dabei findet sich die luxuriöseste Variante bei Chanel. Bereits 2016 das erste Mal im Sortiment, ist die in diesem Jahr die Cord & Lambskin-Variante genau das Richtige für den perfekt ungeschminkten French-Girl-Look. Die flache Sandale im Straßenstil von Chanel passt mit ihrer Cord-Funktion, die eine mühelos schicke Ästhetik ausstrahlt, perfekt zu diesem Konzept.

Wie mühlos chic und bequem es aussehen kann, wenn Dad Sandals auf funktionale Trekking Sandalen treffen, hat uns in dieser Saison das Label Arizona Love gezeigt. Markenzeichen sind Knallig-bunte Bandana-Riemen.

Der sogenannte “Ugly Chic” wurde von Miuccia Prada schon in den Neunzigerjahren propagiert. Inspiriert von Trekking- und Kletterausrüstungen, sowie den Birkenstocks, haben diese Sandalan unsere Herzen und Instagram im Sturm erobert.

Promis wie Rosie Huntington-Whiteley, Kaia Gerber und Alexa Chung kombinieren die klobige Silhouette lässig zur Jeans oder cool zum Anzug.

Auf Vestiaire Collective sind die schönsten und einzigartigsten Sandalen aus zweiter Hand noch zu haben!

Fotos: PR

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel