Jewellery

Die geniale Idee: Stephen Webster's Hammerhead-Armband

Das Hammerhead-Armband, das vom sehr modischen Juwelier Stephen Webster entworfen wurde, erzählt eine Geschichte gegen den Strom. Ein Juwel, dem es nicht anbeißen muss.
Reading time 2 minutes

der Ursprung

Stephen Webster taucht uns in die Arbeit von Jules Verne, 20 000 Meilen unter dem Meer, für eine wertvolle Reise in den Meeresboden ein. Mit seiner " Jewels Verne " -Kollektion lässt sich der Designer von der sich verändernden Welt des Ozeans inspirieren, um wasserähnliche Stücke zu enthüllen und Steine zu spielen, um maritime Referenzen vorzuschlagen. Fantastische Kreaturen, die die azurblauen Weiten oder die Vegetation mit ungewöhnlichen Volumen bevölkern, erforschen zwischen glitzernden Fischhalsketten, Anhängern in Form von wunderbaren Scampi, herabhängenden Ohrringen und Ringen mit opaleszenten Reflexen den ganzen Reichtum der Meeresfauna und -flora.

Das Design

Ein Schilf als Inkarnation des faszinierenden Hammerhai, eine glänzende Hommage an diesen außergewöhnlichen Hai, der ebenso faszinierend wie ängstlich ist. Stephen Webster verleiht dem Körper ein 18 Karat Weißgold-Armband, das in drei Versionen erhältlich ist und mit Diamanten, Rubinen und Rotgold oder Saphir verziert ist. Es ist handgefertigt und verfügt über geometrische Diamanten im quadratischen Schliff, die verwendet werden, um die funkelnde, perlenbesetzte Haut des eindrucksvollen Fisches zu reproduzieren, wenn er aus dem Wasser austritt.

Der Schöpfer

Stephen Webster, Creative Director und Gründer der gleichnamigen Marke, zeichnet sich durch einen erfinderischen Ansatz für Schmuck aus. Inspiriert von Kunst, Musik, Literatur, Mode oder Bildender Kunst, atmet er Kühnheit, Zeitgenossenschaft und Originalität in seine Kreationen ein. Seit vierzig Jahren mischt er die Tradition von savoir-faire mit dem Londoner Hatton Garden und eine Leidenschaft für Gemologie. Das Ergebnis In einem scharfen Stil haben Details die seltene Finesse, ein Universum, das aus modernen Interpretationen der kollektiven Vorstellung besteht.

 

Hammerhead-Armband, Stephen Webster bei Neyleen Fine Jewellery , 8 rue Aïn Harrouda, Casablanca.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel