Jewellery

Cartier: Die Lieblingsuhr Catherine Deneuves erstrahlt in neuem Design

Das legendäre, französische Schmuckhaus lässt das unverwechselbare Uhrenmodell namens Baignoire neu aufleben.
Reading time 4 minutes

Beginn der Revolution

 

Diese Geschichte beginnt Anfang des 20. Jahrhundert mit der abenteurerlichen Idee, die traditionelle Uhrmacherindustrie wachzurütteln und eine ungewöhnliche Uhr zu schaffen, die die Handwerkskunst des französischen Schmuckhauses Cartier widerspiegelt und mit einem zuvor nie dagewesenen Design überrascht. Nach Durchsicht der Archive überreichte Louis, der Enkel von Louis-François Cartier, dem Gründer von Cartier, 1912  eine Uhr mit länglich ovalem Zifferblatt, das an Bäder jener Zeit erinnerte. Aufgrund dieser Ähnlichkeit wurde die Uhr "Baignoire" (dt. Bad) getauft. Die Neuheit dieser Uhr war das horizontal gedrehte Zifferblatt. Die auf dem Zifferblatt eingeprägten römischen Ziffern wiesen ebenfalls eine längliche Form auf. Für einen vollendeten Feinschliff war das Damenuhrenmodell mit mehr als 70 Diamanten verziert.

1570449987982901 pirmasis laikrodis cartier wwl14a12 cartier baignoire montre baignoire
Das erste CARTIER Baignoire Modell

Cartier Baignoire setzte seine Reise durch die Zeit bis in die späten 1960er Jahre mit einem moderneren Design fort - das Ziffernblatt wurde aufrecht positioniert, kürzer und oval, sowie von einem Gelbgoldring umgeben. Einige Jahre später unterzug sich die Baignoire erneut einer Veränderung in der Londoner Werkstatt: die abgerundeten Enden des Gehäuses wurden schärfer gezogen und die Ziffern begonnen den Londoner Westminster-Glockenturm widerzuspiegeln. Die raffinierte Baignoire Allongée schmiegte sich sanft um das Handgelenk und schwankte mit dem Swinging London der 1970er Jahre im Gleichschritt mit. 

1570449988922414 04 cartier sihh2019 baignoire wjba0015
Aktuelles 2019 Modell der CARTIER Baignoire

Wiederbelebung der Triune

2019 rückt Cartier das Modell Baignoire nun wieder in den Fokus. Indem es der Welt neuinterpretierte Variationen aller drei Modelle vorstellt. Ein subtiler Klassiker, der mit Hunderten von Diamanten neu aufleuchtet oder mit neuen ungewöhnlichen Schliffen punktet. Trotzdessen haben alle Modelle ihre originellen Eigenschaften bewahrt: Anmut, Eigenheit und handwerkliches Können. Eigenschaften, die seit Jahrhunderten von Cartier perfektioniert werden.

Einige Modelle von Baignoire lassen sich nicht nur einer Kategorie zuordnen - der Uhrmacherkunst - sondern gelten auch als High-End-Schmuck, was sich auch im Preis der Modelle widerspiegelt. Eines der exklusivsten Modelle der neuen Kollektion ist das Baignoire Allongée aus 18 Karat Gold, mit einem eisweißen Rhododendron und einem mit Diamanten besetzten Zifferblatt. Der Preis ist bei 160.000 US-Dollar angesiedelt. 

1570449989504403 07 cartier sihh2019 baignoire hpi01307
Neu: 2019 Modell Baignoire Allongée mit eingelegten Diamanten

Die Baignoire von heute richtet sich an eine elegante, aber moderne Dame. Das kleine, ovale Gehäuse ist vertikal in Weiß- oder Roségold gehüllt. Die römischen Lesungen von 1912 wurden länglich beibehalten. Blaue Stahlpfeile in der Mitte und ein dunkles Alligatorlederarmband vollenden die Uhr. 

Inspiriert von den 1960er Jahren behält das Modell viel vom Design bei - der Gelbgoldkörper bleibt derselbe, aber das Zifferblatt hat nun das charakteristische römische Display und eine moderne Wasserdichtigkeit von bis zu 30 Metern sowie ein schmaleres Alligatorlederarmband mit 18 Karat Gelbgoldschnalle.

1570449990356109 03 cartier sihh2019 baignoire wgba0007
2019 Kleines Baignoire-Modell von den 60er Jahren inspiriert

Das vor fast 60 Jahren in London geborene Baignoire Allongée trägt heute die meisten neuen Gesichter. So bietet Cartier aktuell Modelle aus rosafarbenem oder rhodiniertem Weißgold mit Diamanten. Die Baignoire Allongée ist eine der teuersten Uhren in der aktuellen Kollektion. Die Preise beginnen bei über 24.000 US Dollar.

 

1570449990815007 05 cartier sihh2019 baignoire wjba00091570449991544089 06 cartier sihh2019 baignoire wjba0006
2019 Baignoire Allongée Modelle

Französische Eleganz

Das 1847 in Paris erbaute Schmuckhaus Cartier ist seit jeher für seine eleganten französischen Kreationen bekannt. Dank seiner Fähigkeit, sich an verschiedene Epochen anzupassen, ist eine ununterbrochene Kette an modischen Accessoires entstanden, die bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt haben und jahrzehntelange Geschichte und Erfahrung aufweisen.

1570449993028162 02 lifestyle wgba0007 cartier baignoire montre baignoire

Die schicken und modernen klassischen Uhren wurden von legendären Stilikonen wie den Schauspielerinnen Catherine Deneuve, Romy Schneider und Jeanne Moreau geliebt. Heute ist auch die französische Schauspielerin, Sängerin, Pianistin und Filmemacherin Mélanie Laurent mit von der Partie. Ihr Talent wurde erst kürzlich bei den renommierten Caesar Awards und den Internationalen Filmfestspielen von Cannes gewürdigt. Wie die Frauen, die das Modell an ihrem Arm tragen, ist das Cartier Baignoire-Modell bekannt für seinen einzigartigen Stil und gilt als die raffinierte Kreationen à la francaise schlechthin.

1570449993965182 cartier 2018 05
Die französische Schauspielerin, Sängerin, Pianistin und Filmemacherin Mélanie Laurent zählte in diesem Jahr ebenfalls zu einen der Musen von CARTIER. Ihr Talent wurde bei den renommierten Caesar Awards und den Internationalen Filmfestspielen von Cannes ausgezeichnet.

Fotos von CARTIER Jewelry House

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel