Travel & Gourmet

Kurhaus Marienkron: Für alle, die auf der Suche nach Stressreduktion sind

"Ein neuer Impuls. Ein Moment Ruhe." Das Kurhaus Marienkron vor den Toren Wiens ist die Definition der Erholung. Auch für Alleinreisende, die sich zum ersten Mal aus ihrem Kokon trauen.
Reading time 5 minutes
Vor den Toren Wiens im Burgenland: Eine Auszeit, die man nicht vergisst - Marienkron

Mit Urlaub verbindet man stets lange Autofahrten oder gar eine Flugreise. Für alle Wiener:innen ist das mit Mönchhof, wo sich das Kurhaus Marienkron befindet, allerdings anders. Nur eine Stunde mit dem Auto oder der Bahn entfernt, erreicht man den Ort, der sich der Gesundheit verschrieben hat und befindet sich trotz der Nähe zu Wien in einer anderen Welt, die im Burgenland liegt und den Neusiedlersee am Horizont erahnen lässt.

Dass die Gesundheit und vor allem das Immunsystem seinen Sitz im Darm hat, weiß man in Marienkron und schenkt diesem besondere Beachtung, entlastet ihn (auf Wunsch) mit Schonkost und sorgt mit stressreduzierter Umgebung und Wellness-Oase im Haus für Abwechslung im Alltag. 

Doch beginnen wir von Anfang an ...

1647531299786757 marienkron kneippen erfahrung1647531569619374 marienkron bei wien
1647531575031089 marienkron tee bar1647531583157423 marienkron erfahrung 2

Die Marienkron-Family

Erreicht man die große, helle Lobby fühlt man die Entschleunigung, die sich sofort bemerkbar macht. Muten die ersten Hotelbewohner:innen in Bademänteln auf den ersten Blick noch etwas komisch an, werden sie in den nächsten Tagen zur angenehmen Normalität. Egal ob man auf dem Weg in die nächste Slim-Line-Stempelmassage ist oder auf dem Weg in den Pool mit angeschlossenen Dampfbad und Saunalandschaft. 

Bucht man ein Parkzimmer (das wir absolut empfehlen), hat man nicht nur einen fantastischen Ausblick auf den großzügigen Klosterpark, der mit seinem Grün die Stress-Ampel herunterfährt, sondern verfügt auch über ein wunderbares Lese-Sofa. Apropos Lesen: Dass hier die Screen-Time, die in unserem Alltag dominiert, reduziert werden soll, wird deutlich, findet man doch überall Bücher. Sei es auf den Zimmern oder in einer Bibliothek im Zwischengeschoß.

Vor allem für Alleinreisende, die sich eine Auszeit gönnen möchten, ist Marienkron eine ideale Möglichkeit sich hier wohl zu fühlen. Warum? Ganz einfach: Das Team. Vom Room Service, das sich um den idealen Schlaf per Matratzen-Topper bemüht, bis zu den Zisterzienserinnen-Nonnen des angeschlossenen Klostertrakts, die sich auch um die Gäste kümmern, kommt einem das überstrapazierte Wort "familiär" in den Sinn. Doch genau dies macht das Flair von Marienkron aus.

Marienkron bietet die unterschiedlichsten Wohlfühlpakete an, die sich von strengem Fasten bis zur neuen Ausstrahlung und der Hautgesundheit widmen. Für welches man sich entscheidet, bleibt einem selbst überlassen, allerdings kann man vor Ort immer noch die unterschiedlichsten Behandlungen buchen. Und da gibt es so einige, die sich als empfehlenswert bewiesen haben. 

Zwischen Yogaübungen und Faszienmassage

Dass man seinen Bücherstapel von Weihnachten & Co allerdings abarbeiten kann, kann nicht ganz garantiert werden: Das Programm, soll zu mehr Bewegung anhalten, die vor allem langsam ansetzt. Von QiGong bis Wassergymnastik, die man auch alleine im Pool fortsetzen kann, bis zu Yoga oder Achtsamkeitsübungen mit verschiedenen Atemtechniken oder Faszienmassagekursen - das Kalorienburner-Sportprogramm findet man anderswo. Allerdings wäre das in puncto Stressreduktion auch nicht gerade zielführend, wenn man ausspannen und das Stresshormon Cortisol reduzieren möchte.

Simplizität und Minimalismus sind hier in vielen Belangen das Um und Auf. Weglassen, sich auf alte, bekannte Therapieformen, wie Fasten oder Kneippen verlassen und nicht den neuesten Schrei der Wellness-Welt ausprobieren, hat an sich schon einen entspannenden Faktor, der den Gast nicht mit Angeboten und Treatment-Möglichkeiten in ein neues Abenteuer stürzt - das unseren Alltag sowieso schon bestimmt.

1647530784361291 marienkron bericht1647530784411010 marienkron erfahrung
1647530784372664 marienkron review

Die neusten Trend-Treatments wird man in Marienkron nicht finden, dafür setzt man bewusst auf altbewährtes und Traditionen, wie beispielsweise die Kneipp-Therapien, die im Haus auch mit eigenem Becken ihre Berücksichtigung finden. 

Marienkron ist (auch) ein Winter-Retreat, das sich sehen lassen kann. Für alle, die auf der Suche sind nach einer Alternative zu Skipiste und Thermenangeboten, findet sich in Marienkron eine Möglichkeit auf ganz andere Weise seine Freizeit oder Urlaub zu verbringen. Wer eine Abwechslung benötigt, kann sich im nahegelegenen Designer Outlet Parndorf bzw. Neusiedl am See oder im nicht allzu weit entfernten Eisenstadt mit einem Shopping-Trip verwöhnen. 

Der Marienkron-Support endet nicht nach dem Urlaub

Wer nicht mehr in die alten Sackgassen einbiegen möchte und neue Pfade beschreiten, der kann sich zurück in Wien von Marienkron weiterhin Unterstützung holen. Und das in Form einer eigenen Praxis, die man in Wien eröffnete. 

Die Begleitung der Gäste ist ein Teil der Marienkron-DNA, wie Geschäftsführer Gunther Farnleitner erklärt: "Wien ist für uns entstanden, um unsere Gäste nachhaltig zu betreuen und zu begleiten. Der langfristige Gedanke ist dieses Angebot auch über unsere Schwesternbetriebe in Graz und Linz auszurollen. Aber wie gesagt - langfristig."

Damit können Gäste aus Wien und Umgebung entweder in Marienkron oder am Standort "Das Marienkron in Wien" betreut werden. Zum Einsatz kommen dabei Diätolog:innen, Therapeut:innen und bei Bedarf auch Ärzt:innen - auch in Wien.

1647530793202870 marienkron kneippen1647531170501101 750 1371
1647531170635628 alleinreisen rund um wien1647531170572763 marienkron park
1647531170560290 marienkron park erfahrung

Tags

wien

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel