Jewellery & Watches

Die „Panthère de Cartier" - Kollektion von Cartier

Seit 1914 steht das charakteristische Design für die Marke Cartier. Aktuell darf sich die Ikone des Hauses über eine Verjüngungskur freuen.
Reading time 1 minutes

Auf den Spuren des Panthers

Als ästhetischen Pauken- schlag beschreibt die Luxus- marke zu Recht das ikonische Design von Jeanne Toussaint. Inspiriert von der Raubkatze und als Sinnbild für eine neue Generation an visionä- ren Frauen, ziert das Motiv aus Onyx und Diamanten, gefertigt 1914, erstmalig eine Damenuhr und ist seither aus der Schmuckwelt nicht mehr wegzudenken.

Wild, faszinierend und anmutig

Diese Attribute sollen die exklusiven Preziosen einfan- gen und finden dabei viele prominente Fans. So zählen Sonderanfertigungen für die Herzogin von Windsor und María Félix zu der Erfolgs- geschichte des legendären Schmuckdesigns.

Das Jahr der Wildkatze

Dem soll nun ein weiteres Kapitel hinzugefügt werden: 2020 steht ganz im Zeichender ikonischen Kollektion, die um etliche figurative Designs erweitert wurde und auch mit einer neuen Kampagne ins rechte Licht gerückt wird. Mariacarla Boscono, Anna- belle Wallis, Chang Chen und Ella Balinska reihen sich dabei als Testimonials in die lange Liste seiner LiebhaberInnen ein und stehen für die nächste Generation, die dem Charme der Wildkatze erlegen ist.

1587749902338888 05 crhpi01219 n4730957 cartier la panthe re montre et bague

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel