Woman

Wer bist du, Lucie Boujenah?

Lucie Boujenah ist eine junge Pariser Schauspielerin, die gleichzeitig intensiv und intensiv ist, eine schlanke Figur. Bald wird es bei Edmond Alexis Michalik zu sehen sein, seiner ersten großen Filmrolle. Treffen.
Reading time 4 minutes

Wie hat alles angefangen?

Mit 7 Jahren habe ich mit dem Schauspielunterricht angefangen. Ich war ein hyperaktives und sehr ängstliches Mädchen. Meine Eltern haben mich in unzähligen Aktivitäten angemeldet, um etwas zu finden, das mir gefällt und mich besänftigt: Keramik, Solfège, Klavier, Picolo, Schwimmen ... und zum Glück das Theater! Ich kam glücklich von meiner ersten Stunde zurück und hörte nie auf. Ich habe mir nicht ein einziges Mal gesagt, dass ich irgendetwas anderes im Leben tun werde. Ich habe mehrere Theaterschulen besucht und bin 2012 dem Nationalen Konservatorium für Schauspielkunst in Paris beigetreten. Parallel dazu wandte ich mich ein wenig für Fernsehen und Kino, besonders in Five, unter der Regie von Igor Gotesman. Ich hatte auch die Möglichkeit im Theater mit Frank Vercruyssen zusammenzuarbeiten, der zu TgStan (einem belgischen flämischen Theaterkollektiv) gehört.

Könnten Sie mir ein Wort über Ihre Familie erzählen?

Mein Vater ist Arzt, meine Mutter ist Redakteurin, meine Schwester ist Szenografin, mein Bruder ist Komiker und meine Großmutter war Malerin. Meine Mutter hat mich mit dem Kino vertraut gemacht, besonders sie hat mich dazu gebracht, Filme zu entdecken, und hat mich als Kind ins Kino gebracht. Ja, sie hatten sicherlich einen starken Einfluss auf mich, aber ich habe das Gefühl, dieses Verlangen und diese Notwendigkeit allein geschaffen zu haben, es war die effektivste Art, mich auszudrücken.


Dein Hauptcharakterzug?

Ich bin unentschlossen.


Wo wohnst du

Ich wohne im 10. Arrondissement.


Reisen Sie viel?

Meine Eltern waren sehr früh unterwegs, also ja, wann immer ich es mir leisten kann, verlasse ich Paris.


Morgen / Nacht

Ich liebe den Morgen, aber ich bin auch spät schlafen.


Andere Leidenschaften als Ihre Arbeit?

Essen!

Was ist dein Hafen des Friedens in der Welt?

Ein sehr kleines Dorf in Spanien, dessen Namen ich nicht kennen würde ... es ist ein Geheimnis.


Wie wurde das Edmond-Projekt geboren?

Alexis Michalik, der Regisseur, versuchte es zuerst im Kino zu montieren, aber die Finanzierung folgte nicht. Also beschloss er, es zu einem Stück zu machen. Dank des Erfolgs des Stücks war es daher einfacher, es an das Kino anzupassen. Ich denke, es war ein Traum für ihn, diese Geschichte auf der Leinwand erzählen zu können.


Welche Erinnerungen behältst du von diesem Shooting?

Ein wunderbares technisches Team, wunderbare Spielpartner, ein wahrer Truppengeist, alle waren sehr umsorgt. Und natürlich die Kälte!


Was sind deine zukünftigen Projekte?

Ich fange im November mit der Dreharbeiten zu einer Netflix-Serie unter der Regie von Samuel Bodin an.

Wie sehen Sie in 10 Jahren?

Etwas älter und mit 10 Jahren weniger vor mir.


Beschreiben Sie Ihren Kleidungsstil.

Ich bin sehr klassisch, Jeans Sneakers oder schwarze Stiefel, weißes Hemd, Tag und Abend.


Deine Lieblingsmarken?

Ich mag Acne Studios, APC, Modetrotter, Agnes B, Burberry ...


In deiner Garderobe?

Es gibt viele Mäntel und Socken.


Deine Lieblingsstadt?

New York!


Ihr idealer Urlaub?

Eine kleine Stadt, ein kleines Meer und Fisch.


Deine Lieblingsfilme?

Forrest Gump und Willow.


Ihre Lieblingsregisseure?

Ken Loach, Almodovar, Woody Allen, Christopher Nolan.


Dein Lieblingsschriftsteller?

Stefan Zweig

 

 

Lucie Boujenah wird bei Edmond de Alexis Michalik spielen,
Mit Thomas Soliveres, Olivier Gourmet
Verbreitung: Gaumont
Veröffentlichung voraussichtlich am 9. Januar 2019

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel