Pop culture

Red Shoes Christmas Dance by Mercedes-Benz - 2019

Es gibt einen Ball!
Reading time 3 minutes

Am 15. Dezember wurde im Festsaal des Fairmont Grand Hotel Kyiv der jährliche Silvesterball Red Shoes Christmas Dance von Mercedes-Benz von den Redakteuren von L'Officiel und der Generalrepräsentanz der Daimler AG in der Ukraine, AutoCapital, organisiert. In diesem Jahr kamen 11 Paar Star-Teilnehmer heraus, um auf dem Boden zu glänzen: Alexandra Vovchenko und Stepan Misyurka, Alena Kiperman und Igor Kuzmenko, Margarita Muradova und Sergey Kostetskiy, Svetlana Makeenko und Valery Shokhin, Anastasia Tsybulyak und Alexander Prokhorov, Alina Boyko und Dima Zhuk, Alyona Boyuk und Dima Zhuk und Artem Filyuk, Keti Dzhorbenadze und Irakli Makatsaria, Katya Chernikova und Max Yezhov, Anna Pluzhnik und Vitaliy Zagoruyko, sowie Valeria Nikonova und Zhenya Kot.


Speziell für den Ball des Paares probten sie unter der Leitung des Choreografen Vitaly Zagoruyko einen Walzer und eine Dance-Jazz-Performance, die sich mehr als einen Monat lang im Tanzstudio der A + Academy an Bob Foss' musikalischer Sweetheart Charity orientierte. Traditionell war der Organisator des Abends für den Organisator der besten gesellschaftlichen Partys in Kiew, Irina Kovalchuk und die Agentur Ultra-Promo verantwortlich, und die stimmungsvolle Dekoration der Säle wurde von talentierten Händen und dem makellosen Geschmack der Fiori-Spezialisten geschaffen. Das rote Mercedes-Benz GLC Coupé, ein emotionales Auto mit einem ausdrucksstarken Design, das niemanden gleichgültig ließ, wurde zu einer echten Dekoration des Tanzsaals. Der Gastgeber des Balles war Daniel Salem.

/

In diesem Jahr war die Hauptnote des Abends der Luxus des goldenen Zeitalters von Hollywood. Der Abend wurde mit einer Tanzperformance der Teilnehmerpaare früherer Bälle eröffnet.
Dann traten die lang ersehnten Debütanten von 2019 auf. Während des Walzers schwebten die Damen buchstäblich in Flugkleidern und roten Schuhen über dem Parkett, und im Saal herrschte eine magische Atmosphäre: Die Gäste waren fasziniert von den Tänzern, die heimlich um die besten Geschichten rangen. Übrigens, alle Gäste des Abends befolgten die Kleiderordnung: die Herren - schwarze Krawatte, und ohne Ausnahme trugen die Damen rote Schuhe und Bilder aus der goldenen Ära Hollywoods.


Nach dem Walzer wechselten die Tänzer ihre Stimmung komplett und beleuchteten den Fairmont Ballroom mit einer choreographischen Jazz-Performance. In der Fortsetzung des offiziellen Teils der Gäste erwartete eine weitere Überraschung - der Auftritt der geheimen Gastin des Abends, Vera Brezhneva, denn die Liebe wird die Welt noch retten.


Zwischen den Tänzen probierten die Gäste klassische Cocktails und gealterten Brandy von Remy Martin, "gebadet" in den Brunnen des Sektes Le Silpo Bottega, fotografierten vor der Kulisse der futuristischen Ecke Puma x Balmain, fuhren mit einem speziell entworfenen Karussell von Cartier, dem Schmuckpartner des Abends, spielten Quiz und hörten sich neue Parfums von Carolina Herrera an. Wir haben auch die Kunstbibliothek von Domio studiert, einer Firma, die am nächsten Tag offiziell die Ecke des Assouline Verlages eröffnen wird. Auch die Gäste freuten sich über die angenehmen Überraschungen von IQOS. Die Marke Escada wurde zu einem modischen Partner des Abends, rote Schuhe für Damen halfen freundlicherweise bei der Auswahl einer Mehrmarken-Boutique von Helen Marlen, Pastiralla wurde Sponsor der Reinheit der Abendkleider.
Aber die Gäste hatten eine Frage: "Was wird der Red Shoes Christmas Dance von Mercedes-Benz - 2020 Ball sein" Denn immer wieder versuchen wir, uns selbst zu übertreffen. Man sagt, es hat sich herausgestellt.

/

Tags

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel