Pop culture

Acht geheime Promi-Engagements

Nachdem die Schauspielerin / Sängerin Zoë Kravitz enthüllt hatte, dass sie tatsächlich zu Karl Glusman gesagt hatte, als er vor acht Monaten vorschlug, fanden wir die Entscheidung heraus, die Dinge privat zu halten, und sie in reichlich mit Sternen besetzte Gesellschaft zu bringen.
Reading time 5 minutes

Überraschung! Zoë Kravitz ist verlobt, und es war kein schöner Moment, den Sie am Wochenende verpasst haben. Während die Schauspielerin für ihr neues Rolling Stone-Cover interviewt wurde, trug sie beiläufig einen Ring, und als der Schriftsteller Josh Eells danach fragte, gestand sie lässig, dass Karl Glusman die Frage vor acht Monaten gestellt hatte. Acht Der Ring hat sich sogar in allen Social-Media-Feeds versteckt.

Kravitz erklärte die Entscheidung, nicht zu sagen, aus ihrem Wunsch heraus, die Nachrichten für eine Weile geheim zu halten, was angesichts des plötzlichen Medieninteresses, das sie jetzt macht, nachdem sie eine offizielle Ankündigung gemacht hat, sinnvoll ist. Und es klingt, als sei der Vorschlag so entspannt wie der Umgang des Paares mit diesem Meilenstein. Glusman stellte die Frage zu Hause in einer Jogginghose, nachdem der Arbeitszeitplan einen Plan vereitelt hatte, nach einem romantischen Kurzurlaub in Paris zu fragen.

Während die Welt durch ihr kollektives Freakout arbeitet, das nicht mehr mit Kravitz 'total fröstelnder Stimmung verglichen werden könnte, gibt es nichts Besseres, als sich an andere Prominente zu erinnern, die sich vor der öffentlichen Bekanntgabe an geheimem Engagement erfreuten. Von dem bekanntermaßen privaten Blake Lively und Ryan Reynolds bis hin zu der Wirbelwind-Romanze von Priyanka Chopra und Nick Jonas hat jeder seine Gründe, die Welt zu raten, und die Entscheidung, dies zu tun, machte die Ankündigungen umso aufregender. Lesen Sie weiter für acht Promi-Paare - eines für jeden Monat der Geheimhaltung von Kravitz -, die ihre Nachrichten etwas länger für sich behalten haben.

Nick Jonas und Priyanka Chopra

Nach nur wenigen Monaten Chopra und Jonas Datierung begannen Ende Juli Gerüchte, dass die Bollywood-Schauspielerin und der Musiker heiraten würden. Das Ehepaar nahm sich Zeit, um die Neuigkeiten bekannt zu geben, und entschied sich Mitte August für eine Instagram-Bekanntmachung, nachdem er mit seinen Familien in Indien eine Gebetsrunde gefeiert hatte.

Lady Gaga und Christian Carino

Der multitalentierte Musikkünstler trug seit Ende 2017 einen rosafarbenen Diamantring an diesem Finger, wodurch Gerüchte über eine Verlobung mit Christian Carino in diesem Winter durch die Awards-Saison gewirbelt wurden, und kürzlich während der Promotion für A Star is Born . Sie blieb jedoch bis zu ihrer Rede bei der 25. jährlichen Women in Hollywood-Veranstaltung still, als sie beiläufig "meinen Verlobten Christian" aussprach, während sie ihren Angehörigen dankte.

Amy Winehouse und Reg Traviss

In einer der tragischsten geheimen Verpflichtungen aller Zeiten erfuhr die Welt erst nach Winehouses Tod, dass sie den Vorschlag von Reg Traviss einige Wochen zuvor angenommen hatte. Die beiden planten angeblich eine Hochzeit für das folgende Jahr, was einen traurigen Moment umso verheerender machte.

Ed Sheeran und Cherry Seaborn

Irgendwann am Ende des Jahres 2017 nutzte Sheeran die Urlaubsruhe und stellte die Frage an die langjährige Freundin Cherry Seaborn. Nachdem er diesen neuen Beziehungsstatus für einige Wochen neben seinen Katzen genossen hatte, enthüllte der Musiker am 20. Januar 2018, dass er die Liebe seines Lebens zur angenehmen Überraschung der Welt heiratete.

Prinz Harry und Meghan, Herzogin von Sussex

Königliche Paare müssen immer warten, um Verlobungen zu verkünden, da das Protokoll bedeutet, dass sie die Nachrichten auf eine offizielle, von der Königin anerkannte Weise verbreiten müssen, anstatt ein Ring-Selfie auf Instagram zu posten. Prinz Harry schlug Meghan (geb. Markle) Anfang November 2017 vor, während die beiden ein Huhn brieten, und in den Wochen zwischen diesem und offiziellem Weltrausch musste sich die damalige Herzogin mit ihrem Make-up-Künstler über Fragen im Code unterhalten , Daniel Martin, fragte ihn nach seinen Plänen für den 19. Mai zusammen mit Braut und Bräutigam Emojis.

Kate Bosworth und Michael Polish

Die Schauspielerin hatte nicht vor, ihr Engagement für Michael Polish im Jahr 2012 anzukündigen, aber sie ließ die Nachricht abgehen, indem sie ihn versehentlich in einem Reiseblog als ihren Verlobten bezeichnete. Als das Paar im nächsten Jahr heiratete, achtete Bosworth darauf, die Hochzeit bis zum Schluss geheim zu halten.

Gina Rodriguez und Joe LoCicero

Die Schauspielerin verlobte sich Anfang Juli mit ihrem Jane the Virgin- Co-Star Joe LoCicero, aber erst als sie ein Urlaubsfoto mit einem riesigen Ring postete, begannen die Gerüchte zu schwanken. Ähnlich wie Kravitz nahm sich Rodriguez Zeit, um einen privaten Moment zu genießen, und erzählte der Welt im August beiläufig, dass sie eine Zeitlang verlobt war.

Blake Lively und Ryan Reynolds

Dieses schöne Kraftpaar ist dafür bekannt, sein persönliches Leben geheim zu halten und mit schwermütigem Humor davon abzulenken. Es ist daher keine Überraschung, dass sie sich früh in ihrer Beziehung dafür entschieden haben, ihr Engagement privat zu halten. Livelys Ring sprach mehr über den Liebes-Meilenstein als eines ihrer Worte, und das Paar behielt diesen Präzedenzfall bei, Mutter zu bleiben, wenn es um ihre Hochzeit, Schwangerschaften und Babynamen ging, und bestätigte die Nachrichten so spät wie möglich oder überhaupt nicht.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel