Food

Eimerliste: Abendessen unter Wasser!

Dieses neue wundervolle Restaurant in Norwegen ist eine gute Ergänzung zu Ihrer Bucket-Liste!
Reading time 2 minutes
1553535113174304 2016226 os n2281553535113655533 2016226 os n247

Ein besonders neues Restaurant wurde kürzlich in Südnorwegen eröffnet . Auf dem Weg dorthin kommen Sie an malerisch weißen Häusern von Menschen vorbei, die sich an der rauen Küste angesiedelt haben. Wenn Sie den Punkt erreichen, an dem Sie nicht weiterfahren können, hören Sie, wie die Wellen gegen die Klippen prallen, und eine graue Konstruktion ragt aus dem Wasser. Als würde ein U-Boot vorsichtig versuchen, an Land zu schauen. Das Gegenteil ist jedoch richtig: Es gibt keinen Blick auf das Land, nein, wir haben das Privileg, einen Blick auf die Unterwasserwelt zu werfen.

1553535114139974 2016226 os n1891553535114747164 2016226 os n242

Die renommierte Agentur Snøhetta ist für die Gestaltung des neuen Restaurant- und Forschungszentrums Under verantwortlich , das sich zum Teil auf dem Meeresgrund, etwa 5 Meter unter dem Meeresspiegel befindet. Die Absicht ist es, das Gebäude vollständig zu einem Teil der Natur zu machen, während Meereslebewesen die raue Außenseite der Struktur als eine Art Riff zu leben und wachsen können. Im Inneren haben wir die Möglichkeit, die Gerichte von Chefkoch Nicolai Ellitsgaard zu genießen und sein Team, um durch die großen Fenster zu schauen und zu bestaunen, was sich unter der Wasseroberfläche abspielt. Das Innere von Under ist warm und ruhig und wird durch das sanfte türkisfarbene Leuchten des Wassers ergänzt. Die perfekte Umgebung, um gute Meeresfrüchte zu genießen.

1553535115337196 2016226 os n2211553535115948746 2016226 os n216

Die Gerichte auf der Speisekarte sind inspiriert und bestehen aus verschiedenen Zutaten aus der unmittelbaren Umgebung von Under . Die Hoffnung ist, dass das Äußere des Gebäudes im Laufe der Zeit als Gemüsegarten genutzt werden kann, so dass Zutaten wie Algen für das Geschirr geerntet werden können.

1553535117171102 2016226 os n2181553535118099716 2016226 os n240

Neben seiner Funktion als Restaurant dient der Standort auch als Forschungszentrum. Wissenschaftler können verschiedene Fischarten, Algen, Schalentiere und andere Lebensformen aus nächster Nähe untersuchen. Außerdem können sie zusammen mit dem Küchenchef ein Menü zubereiten, das beispielsweise von den saisonalen Bedingungen abhängt, wodurch das Ökosystem am wenigsten geschädigt wird und gleichzeitig die leckersten und interessantesten Gerichte entstehen.

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel