Travel & Gourmet

Wie kann man virtuell reisen?

Wenn wir nicht reisen können, kommt das Reiseerlebnis zu uns. Wie? das lesen Sie hier!
Reading time 1 minutes

Bei einem Graffiti-Kurs in Brooklyn, im Louvre oder bei einer Luxus-Tour durch Dubai - auf GetYourGuide gibt es neben den klassischen Tour auch ungewöhnliche Erlebnisstouren auf der ganzen Welt. Die Idee hinter der 2009 gegründeten Plattform war es, einen Ort zu schaffen, an dem die besten Reiseaktivitäten aus der ganzen Welt gesammelt werden.

Aber in Zeiten, in denen wir einfach nicht nach San Francisco fliegen können, braucht niemand Tickets für eine Tour über die Alcatraz Prison Island oder eine Ferrari-Reise durch die Toskana. Um auch im Corona-Modus ein wenig Atmosphäre zu gewährleisten, dachten die Macher von GetYourGuide, Johannes, Tao, Martin und Tobias: Geben wir den Menschen einfach Reiseerlebnisse nach Hause: von authentischen Live-Kochkursen bis hin zu Weinverkostungsworkshops mit Berliner Straßenkünstlern in balinesischem Aquarell (um die Nerven zu beruhigen). Es gibt auch virtuelle Führungen durch absolute Klassiker wie die Sixtinische Kapelle oder den Mailänder Dom. Aktuelle Live-Erlebnisse finden Sie hier .

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel