Travel & Gourmet

Exquisite Champagner-Cocktails für Silvester

Wer an Silvester mit einem besonders exklusiven Getränk anstoßen möchte, der sollte sich unsere Rezepte für edle Cocktails mit Champagner nicht entgehen lassen.
Reading time 4 minutes
„Ich trinke Champagner nur zu zwei Gelegenheiten: Wenn ich verliebt bin und wenn ich es nicht bin.“ – Coco Chanel

Besondere Anlässe verlangen nach einem besonderen Getränk. Und auch wenn die Neujahrsfeier in diesem Jahr nur im kleinen Kreis oder virtuell stattfindet, so wollen wir optimistisch auf 2021 anstoßen und den Jahreswechsel bestmöglich feiern. Was eignet sich dafür besser, als ein Glas Champagner? Alleine schon ein Hochgenuss, wird der König der Weine in Kombination mit Fruchtlikör und Gin oder Rum zu einem Cocktail der Extraklasse, der die Sinne berührt und verzaubert.

Hier sind unsere beliebtesten Rezepte zum Ausprobieren und Genießen:

Champagne Cocktail

Er gilt als einer der ältesten Cocktails der Welt und ist der absolute Klassiker unter den Drinks mit Champagner: Die Kombination aus Bitter, Zucker und dem edlen Schaumwein ist zeitlos und besonders delikat.

 

Zutaten:

  • 2 bis 3 Spritzer Angostura Bitter
  • 1 Zuckerwürfel
  • 10 cl Champagner

Zitronen- oder Orangenzeste zum Garnieren

 

Zubereitung:

Den Zuckerwürfel mit Angostura Bitter tränken, in ein Glas geben und mit Champagner auffüllen. Wahlweise mit Zitronen- oder Orangenzeste garnieren und kühl genießen.

French 75

Der geschichtsträchtige French 75 war ein besonders beliebtes Getränk in den Goldenen Zwanzigern. Seinen Namen verdankt er einem französischen Feldgeschütz, dessen Kaliber eine Länge von 75 mm hatten. Mit diesem Vergleich wird die starke Wirkung des Cocktails verdeutlicht.

 

Zutaten:

  • 3 cl Dry Gin
  • 1 cl Zuckersirup oder 1 TL feiner Zucker
  • 1,5 cl Zitronensaft
  • 6 cl  Champagner

Zitronenzeste zum Garnieren

 

Zubereitung:

Gin mit Zitronensaft in einen gekühlten Cocktail Shaker geben und gut schütteln. In ein Glas füllen und mit Champagner aufgießen. Mit einer spiralförmigen Zitronenzeste dekorieren. Cheers!

Kir Royal

“Kir” beschreibt heutzutage eine ganze Cocktail-Klasse, die allesamt mit Weißwein oder Sekt und einem Fruchtlikör gemischt werden. Namensgeber war der französische Politiker und Bürgermeister Félix Kir, der das beliebte Getränk Blanc-Cassis zu offiziellen Anlässen im Rathaus ausschenken ließ. Royal wird der Drink, wenn Champagner anstelle des Sekts verwendet wird.

 

Zutaten:

  • 1 cl Creme de Cassis
  • 10 cl Champagner

 

Zubereitung:

Creme de Cassis in ein Champagnerglas geben und mit dem gut gekühlten Champagner auffüllen.

Air Mail

Rum, Honig und Limette, abgerundet mit dem erfrischenden Geschmack des kühlen Champagners – mit diesem Cocktail wird das neue Jahr gebührend eingeläutet.

 

Zutaten:

  • 3 cl Golden Rum
  • 1,5 cl Limettensaft
  • 1 TL Honig
  • 3 cl Champagner

 

Zubereitung:

Rum, Limettensaft und Honig in einen gekühlten Cocktail Shaker geben und gut schütteln. Die Mischung in ein Glas gießen und mit dem Champagner auffüllen.

Himbeer Mimosa

Eine deliziöse Mischung aus Dessert und Getränk. Die wunderbare Kombination aus fruchtigem Himbeersorbet und prickelndem Champagner ist der perfekte Cocktail für einen gelungenen Rutsch ins neue Jahr. 

 

Zutaten:

  • 1 EL Himbeersorbet
  • 5 cl Champagner (Rosé)

Crushed Ice

Gefrorene Himbeeren

Rosmarinzweig

 

Zubereitung:

Himbeersorbet in ein Champagnerglas geben und zur Hälfte mit Crushed Ice füllen. Dann den gekühlten Champagner langsam aufgießen. Gefrorene Himbeeren dazugeben und mit dem Rosmarinzweig garnieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte!

Bilder: Shutterstock

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel