Travel & Gourmet

Das Mandarin Oriental am Comer See wird am 18. Juni wiedereröffnet

Das Vergnügen der Entspannung ...

Nach der Quarantäne sind wir alle vorsichtiger in Bezug auf die Idee des Reisens ... und sehr darauf ausgerichtet, auf sanfte Weise fortzufahren, mit einem Ziel nahe und "garantiert" durch hohe Sicherheitsstandards. Wie das Mandarin Oriental am Comer See in der Villa Roccabruna aus dem 19. Jahrhundert . Ideal zum Entspannen für ein paar Tage, zwischen Spaziergängen in der Natur und Wellnessanwendungen, aber auch perfekt für einen Aperitif auf der malerischen Terrasse der Co.Mo Bar und Bistrot oder ein Gourmet-Abendessen im Sterne-Restaurant L'Aria, der Domäne von Küchenchef Vincenzo Guarino .

Ähnliche Beiträge

Vorgeschlagene Artikel